Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Timo Mecus will in Chemnitz angreifen
Region Oschatz Timo Mecus will in Chemnitz angreifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 05.12.2012
Timo Mecus in Leipzig rund um die alte Rennbahn. Quelle: Privat
Oschatz

Das zeigte sich unter anderem an dem großen Starterfeldern des Bioracer-Cups mit mehreren Rennen in mitteldeutschen Gefilden.

Die MTB-Bande Schatzki wurde 2012 von Tino Mecus recht erfolgreich vertreten. Zum Auftakt in Grimma belegte er auf dem bekannten Rundkurs an der Hängebrücke Rang sechs unter 54 Startern in der Hobbyklasse. Schwieriger war es beim vierten Rennen in Granschütz. Schlechtes Wetter und eine völlig verschlammte, anspruchsvolle Strecke forderte die Aktiven bis zum Äußersten. Hier wurde Tino Mecus 13. Ende November ging es dann in Holzhausen nahe Leipzig rund um die alte Rennbahn. Bei optimalen Bedingungen hatte der Veranstalter einige knifflige Hindernisse eingebaut die Mecus ohne Probleme meistern konnte. Letztendlich sprang ein hervorragender vierter Platz für den Schatzki-Fahrer heraus. Vor dem großen Finale in Chemnitz nimmt der Oschatzer den 15. Platz in der Gesamtwertung ein und die ersten zehn Fahrer sind noch in Reichweite.

Ein Sportler soll nicht vergessen werden. Der aus beruflichen Gründen nach Riesa gewechselte Konstantin Schade gewann die letzten vier Rennen und kann sich vor Chemnitz berechtigte Hoffnungen auf den Gesamtsieg machen.

Ralph Mikosch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

TC Rosenthal 10:2. Für die Oschatzer Tennisdamen stand am ersten Advent ein weiteres Punktspiel im Rahmen des Wintercups an. In der Halle des Sportpark Oschatz schlugen sie gegen das Team des TC Rosenthal auf.

05.12.2012

Hoch her ging es in der Döllnitzsporthalle. Mit viel Einsatz wetteiferten fünf Mädchen- und acht Jungenmannschaften um die Qualifikation für die Endrunde des Landkreises Nordsachsen im Zweifelderball im kommenden Jahr. Am Ende konnten die beiden Mannschaften aus der Grundschule (GS) Liebschützberg die begehrten Goldmedaillen mit nach Hause nehmen.

05.12.2012

Es ist gut drei Jahre her, dass sich die Basketballer von OZ-Sports aus dem aktiven Liga-Spielbetrieb zurückgezogen haben. "Unterschiedliche berufliche Wege und Nachwuchssorgen", begründet Benjamin Ehrlich diesen Schritt knapp.

04.12.2012
Anzeige