Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Titelverteidiger SV Mügeln/Ablaß II weiter

Titelverteidiger SV Mügeln/Ablaß II weiter

Das Teilnehmerfeld für die Finalrunde der Hallenmeisterschaft Torgau/Oschatz ist komplett. In der Belgeraner Stadthalle fielen die letzten Entscheidungen.

Voriger Artikel
Zschöllau wehrt sich weiter gegen Biogas
Nächster Artikel
Millionen-Investition verschrottet

Umkämpft und spannend geht es im gesamten Turnier für Dahlen zu. Kai Fischer (l.) versucht sich gegen den Torgauer Rick Litka durchzusetzen. Christian Döring (r.) und Rick-Peer Schulz im Hintergrund beobachten die Szene vor der Dahlener Bank.

Quelle: Privat

Belgern. Mit dem FSV Wacker Dahlen und dem SV Mügeln/Ablaß II erfuhr die Südkreis-Fraktion eine weitere Aufstockung. Beide Teams wurden in ihren Staffeln jeweils Zweite.

Für den FSV Wacker Dahlen verlief die Qualifikation äußerst spannend. Nach einem phasenweise erzitterten 2:1-Auftakterfolg über Hartenfels II sollte im zweiten Spiel bereits die halbe Miete zum Weiterkommen eingefahren werden. Der Kreisklassist Mehderitzsch II/Weßnig II lag schnell 0:2 im Hintertreffen, doch Dahlen brachte die Führung nicht über die Zeit. Letztlich stellte sich ein 3:3 auf der Anzeigetafel ein. Das sollte sich im Spielverlauf noch entscheidend auswirken. Denn trotz des anschließenden Sieges über die zweite Vertretung aus Belgern stand damit das Weiterkommen noch nicht fest. In der letzten Partie gegen die SG Großtreben/Arzberg stand noch einmal alles auf dem Spiel. Dem Sieger war das Finalturnier sicher, Dahlen reichte auch ein Remis. Als nach einer Abtastphase Michael Möbius die Führung für Wacker erzielte, ließ sich die Freude nicht lange in der Dahlener Ecke nieder. Die Ostelbier drehten die Begegnung binnen 90 Sekunden und strebten nun ihrerseits in Richtung Finalrunde. Doch Robert Müller schaffte den 2:2-Ausgleich, der den Biedermann-Schützlingen die Qualifikation bescherte. Großtreben/Arzberg musste danach zusehen, wie Mehderitzsch II/Weßnig II sensationell noch nach Punkten mit ihnen und Dahlen gleichzog und sich dank des besten Torverhältnisses zum Staffelsieger kürte.

Weitaus weniger Spannung lag über der vierten Staffel. Die beiden Favoriten setzten sich mit dem SV Roland Belgern I und dem SV Mügeln/Ablaß 09 II durch. Sie zeigten sich der restlichen Gegnerschaft zu überlegen, als wirklich ernsthaft in Gefahr zu geraten. Für die Obstländer war nach der Wiederauflage des Vorjahresfinals, in der sie von den Belgeranern in einem intensiven Spiel mit 4:0 vom Parkett gefegt wurden, kurzzeitig rechnerisch das Ausscheiden möglich. Doch weil einerseits Belgern im letzten Spiel keinen Gang zurückschaltete und anderseits die Mügelner in der Abschlussbegegnung noch einmal schnörkellosen und torreichen Hallenfußball zeigten, war das Weiterkommen nicht ernsthaft in Gefahr.

Für die Endrunde bedeuteten die Ergebnisse interessante Staffelkonstellationen. In der ersten Gruppe gibt es neben Beilrode und Mügeln/Ablaß II auch ein halbes Vereinsderby. Eintracht Weßnig und die Spielgemeinschaft Mehderitzsch II/Weßnig II ist dort vertreten. Die Zuschauer erleben in der zweiten Gruppe zum Auftakt das Duell zwischen Dahlen und Oschatz II, dürfen sich zudem auf Belgern und Strelln/Schöna freuen.

 

Dahlen: Förster, Müller (1), Döring, Polster, Fischer (3), M. Möbius (2), Knoblich (1), Mann (2), Moritz (1), Schulz.

Mügeln/Ablaß: Schwarze (2), Rischke (1), Wogawa, Chr. Arndt (1), F. Kiesel (2), Zaspel (3), Streit (5), Janke (2), Hantel (1), Winkler.

Schiedsrichter: Florian Krost (Mehderitzsch), Lothar Forstner (Dommitzsch), Frank Winkler (Strelln/Schöna).

Sven Zschiesche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr