Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tödlicher Unfall: Autofahrerin (49) stirbt bei Mügeln

Tödlicher Unfall: Autofahrerin (49) stirbt bei Mügeln

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Früh eine 49 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Die Nissanfahrerin, die aus Ostrau stammt und auf dem Weg zur Arbeit gewesen sein soll, war kurz vor 7 Uhr zwischen Schrebitz und Mügeln in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Voriger Artikel
Wermsdorf: Netzbetreiber investiert halbe Million Euro in Stromleitungen
Nächster Artikel
Das hat sich gewaschen: Kita Bummi ist saniert

Der Fahrerin dieses Autos können die zur Unfallstelle zwischen Mügeln und Schrebitz geeilten Feuerwehrkameraden aus Mügeln und Sornzig nicht mehr helfen.

Quelle: Dirk Hunger

Das Auto prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Zusammenstoßes brach die Krone des Baumes ab. Das Auto landete danach im Straßengraben. Das Unfallopfer wurde dabei in dem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Mügeln war kurz danach mit drei Fahrzeugen und elf Kameraden an der Unfallstelle. "Wir haben den Pkw aus dem Straßengraben gezogen, um die Frau aus dem Fahrzeug befreien zu können", erläutert der Mügelner Wehrleiter Ingo Fischer den Einsatz. Das Leben der Fahrerin habe aber nicht mehr gerettet werden können.

Laut Polizei war die Fahrerin aus Ostrau nicht mehr ansprechbar, als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen. Die Ursache für den Unfall war gestern zum Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Die Straße zwischen Mügeln und Schrebitz blieb aufgrund der Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes bis 11.40 Uhr gesperrt. Die Mügelner Wehr räumte, nachdem sie das Autowrack geöffnet hatte, abgebrochene Äste des Baumes, an den das Fahrzeug geprallt war, beiseite und zerkleinerte sie mit der Kettensäge. Die Mügelner Wehr war nach angaben ihres Leiters bis 9 Uhr an der Unfallstelle im Einsatz. ak

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 03.09.2015

Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

24.05.2017 - 06:48 Uhr

Die Grün-Weißen müssen ausgerechnet zu Klassenprimus Naunhof. Neukirchen will gegen Bennewitz punkten.

mehr