Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Torgau-Oschatz: Andreas Zschau führt Kleingärtner
Region Oschatz Torgau-Oschatz: Andreas Zschau führt Kleingärtner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 22.04.2013

Naumann war seit 2004 Vorsitzender des Verbandes.

In den neuen Vorstand wählten die Vertreter von 47 Gartenvereinen außerdem: Hans-Martin Gebauer von der Torgauer Sparte Wolffersdorf als stellvertretenden Vorsitzenden, Ronald Jakob von der Torgauer Sparte Sonnenblick als Kreis-Wertermittler, Karl-E. Krafft Spirling von der Mügelner Sparte Sonnenschein als Kreis-Fachberater, Gabriele Minkwitz von der Torgauer Sparte Süptitzer Weg Nord als Schriftführerin und Matthias Eberlein von der Sparte Oschatz Süd als Beisitzer.

Im Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr legte Naumann den Finger in viele klaffende Wunden, so zum Beispiel beim Thema Rückbau von Kleingartenanlagen. Hierfür fehle oftmals das Geld - pro Parzelle wird mit Kosten von durchschnittlich 5000 Euro gerechnet. Naumann appellierte an die Vereine, bestehende Gesetze anzuwenden und von Pächtern, die kündigen wollten, einen Rückbau auf eigene Kosten zu verlangen. Auch bei Pächterwechseln müssen unberechtigte und nicht mehr nutzbare Anpflanzungen sowie Bauten aus den jeweiligen Kleingärten durch den scheidenden Pächter entfernt werden, um die Kosten nicht den Vereinen aufzubürden.

Von 63 Mitgliedsvereinen haben im vergangenen Geschäftsjahr 16 einen neuen Vorstand gewählt. Für viele stelle dies jedoch, so Naumann, ein Problem dar. Es werde zunehmend schwieriger, überhaupt Mitglieder zu gewinnen, geschweige denn diese auch noch für eine Mitarbeit im Vorstand zu begeistern.

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ging ins Geld: 14000 Euro musste jüngst ein Berliner Hundehalter dafür berappen, dass Feuerwehrmänner mit Unterstützung des Technischen Hilfswerkes seinen Vierbeiner aus einem Dachsbau retteten, in dem das Tier stecken geblieben war.

22.04.2013

Noch sind die Lichter in der ehemaligen Oschatzer Ifa-Kaufhalle an der Leipziger Straße nicht ausgegangen. Filialleiter Andreas Rochner, Angela Daate und Christine Beulich halten hier noch die Stellung, bis der Insolvenzverwalter den Betrieb in Oschatz völlig einstellen wird.

22.04.2013

Die Störche kommen! Nachdem die großen Zugvögel bis zu zwei Monate und bis zu 10000 Kilometer gebraucht haben, um in ihren heimischen europäischen Horst zu gelangen, sitzen die meisten Pärchen im Altkreis Oschatz bereits auf Eiern für den Nachwuchs.

22.04.2013
Anzeige