Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Torreiches Spiel mit klarem Sieg

Torreiches Spiel mit klarem Sieg

MSV/Sportfreunde 01 Dresden - SG Oschatz/Riesa 22:35 (12:16). Erstmals seit zwei Jahren gelingt den Frauen der SG Oschatz/Riesa wieder ein Sieg in der Dresdener Neustadt.

In einer torreichen Begegnung setzte sich das Team von Daniel Reddiger überlegen mit 35:22 durch.

 

Die Gäste aus Oschatz und Riesa starteten hellwach. Sie waren nur mit zehn Spielerinnen angereist, aber führten gegen die groß gewachsenen Dresdenerinnen schnell mit 2:9. Das Deckungszentrum um Julia Funke und Claudia Hofmann blockte zu Beginn reihenweise die Würfe des gegnerischen Rückraums ab, woraus zahlreiche Konter resultierten. Mit viel Spielfreude wurden gute Gelegenheiten erarbeitet und die SG-Spielerinnen ließen nur wenige Chancen liegen.

 

Mit dem Gefühl der sicheren Führung (6:14) begannen in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit die Spielerinnen der Spielgemeinschaft nachlässiger zu werden. Vermutlich auch dem hohen Anfangstempo geschuldet, fehlte in der Abwehr oftmals der letzte Schritt. Das nutzten die Gastgeberinnen postwendend zum Torewerfen. Gleichzeitig agierten sie gegen die Spielmacherin Francie Hirth im Angriff sehr offensiv, weshalb der Spielfluss ins Stocken geriet. In der Folge schmolz der komfortable Vorsprung bis zu Halbzeitpause auf vier Tore.

 

Nach dem Seitenwechsel hatten die Oschatz/Riesaerinnen ihre kleine Schwächephase überwunden. Vier Treffer in Folge stellten den alten Vorsprung wieder her (12:20). Das Team arrangierte sich jetzt besser mit der offensiven Abwehr der Landeshauptstädterinnen und baute den Vorsprung kontinuierlich aus (15:25/18:30/21:35). Neben Julia Funke, die in der zweiten Halbzeit richtig in Fahrt kam, konnte auch Claudia Hofmann am Kreis mehrfach gut in Szene gesetzt werden. Im Gegensatz zu den ersten 30 Minuten erlaubten sich die Mädchen keinen Durchhänger und blieben bis zum Ende der Partie bei der Sache.

 

Oschatz/Riesa: Anna Schneese; Susanne Iwan (4/1), Lisa Krille, Melanie Löschke (4/3), Claudia Hofmann (6), Sandra Liebe (6), Francie Hirth (3), Maria Loose (1), Julia Funke (9), Kristin Schmidt (2).

M. Löschke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr