Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Torreiches Spiel mit klarem Sieg
Region Oschatz Torreiches Spiel mit klarem Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 16.10.2013

In einer torreichen Begegnung setzte sich das Team von Daniel Reddiger überlegen mit 35:22 durch.

Die Gäste aus Oschatz und Riesa starteten hellwach. Sie waren nur mit zehn Spielerinnen angereist, aber führten gegen die groß gewachsenen Dresdenerinnen schnell mit 2:9. Das Deckungszentrum um Julia Funke und Claudia Hofmann blockte zu Beginn reihenweise die Würfe des gegnerischen Rückraums ab, woraus zahlreiche Konter resultierten. Mit viel Spielfreude wurden gute Gelegenheiten erarbeitet und die SG-Spielerinnen ließen nur wenige Chancen liegen.

Mit dem Gefühl der sicheren Führung (6:14) begannen in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit die Spielerinnen der Spielgemeinschaft nachlässiger zu werden. Vermutlich auch dem hohen Anfangstempo geschuldet, fehlte in der Abwehr oftmals der letzte Schritt. Das nutzten die Gastgeberinnen postwendend zum Torewerfen. Gleichzeitig agierten sie gegen die Spielmacherin Francie Hirth im Angriff sehr offensiv, weshalb der Spielfluss ins Stocken geriet. In der Folge schmolz der komfortable Vorsprung bis zu Halbzeitpause auf vier Tore.

Nach dem Seitenwechsel hatten die Oschatz/Riesaerinnen ihre kleine Schwächephase überwunden. Vier Treffer in Folge stellten den alten Vorsprung wieder her (12:20). Das Team arrangierte sich jetzt besser mit der offensiven Abwehr der Landeshauptstädterinnen und baute den Vorsprung kontinuierlich aus (15:25/18:30/21:35). Neben Julia Funke, die in der zweiten Halbzeit richtig in Fahrt kam, konnte auch Claudia Hofmann am Kreis mehrfach gut in Szene gesetzt werden. Im Gegensatz zu den ersten 30 Minuten erlaubten sich die Mädchen keinen Durchhänger und blieben bis zum Ende der Partie bei der Sache.

Oschatz/Riesa: Anna Schneese; Susanne Iwan (4/1), Lisa Krille, Melanie Löschke (4/3), Claudia Hofmann (6), Sandra Liebe (6), Francie Hirth (3), Maria Loose (1), Julia Funke (9), Kristin Schmidt (2).

M. Löschke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kegler der zweiten Vertretung des Nerchauer SV 1990 trafen auf der Oschatzer Kegelbahn am Wellerswalder Weg auf die erste Fortschritt-Mannschaft und zogen mit 4984:4813 Holz den Kürzeren.

16.10.2013

Der diesjährige Wettbewerb "Mein schönstes Urlaubsfoto" ist in die Verlängerung gegangen. In den vergangenen Wochen haben uns zahlreiche Urlaubsfotos erreicht.

15.10.2013

Der alljährliche Sponsorenlauf für alle Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums in Oschatz wird am kommenden Freitag stattfinden.Beim Sponsorenlauf gilt es für alle Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf, innerhalb von 60 Minuten so viele Runden wie möglich zu laufen.

15.10.2013
Anzeige