Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Traktorenfreunde aus Mahlis zum zweiten Mal Suppenkönig

Vereinsleben Traktorenfreunde aus Mahlis zum zweiten Mal Suppenkönig

Bereits zum 6. Mal wurde jetzt in Mahlis nach dem Maibaumaufstellen der Suppenkönig gesucht. Der Traditions- und Heimatverein Mahlis konnte diesmal zwölf Teams beziehungsweise Einzelpersonen bei diesem außergewöhnlichen Wettbewerb begrüßen. Den Sieg holten sich am Ende zum zweiten Mal die Mahliser Traktorenfreunde.

Am Suppen-Traktor-Stand der Mahliser Traktorenfreunde war Opa Uwe Ludwig immer in der Nähe, um seine Enkelinnen zu unterstützen.

Quelle: Bärbel Schumann

Mahlis. Für Suppenfans der Region ist der Termin des Mahliser Maibaumstellens eine feste Größe – seit nunmehr sechs Jahren. Nachdem die Feuerwehrleute den Maibaum aufgerichtet haben, sucht der Traditions- und Heimatverein Mahlis den Suppenkönig und jeder Gast kann Juror sein. Vorausgesetzt, er hat beim Verein gegen einen kleinen Obolus eine Suppenschüssel samt Löffel erworben.

In diesem Jahr beteiligten sich am Wettbewerb zwölf Teams oder Einzelpersonen mit den unterschiedlichsten Angeboten. Von Spargelcremesuppe nach Omas Rezept und mit ihrer Hilfe vom zwölfjährigen Bruno Radtke aus Oschatz gekocht, über Hühnersuppe mit selbst gemachten Nudeln bei den Luppaer Beiers, über die „orientalischen Nächte“ von den Schülerinnen Lilli Hoffmann und Laura Lange zubereitet, bis hin zur französischen Frühlingsfroschschenkelsuppe von Lars Hoschkara reichte das Spektrum. Mancher Stamm-Koch konnte diesmal aus unterschiedlichsten Gründen nicht dabei sein. Dennoch die eigene Suppe präsentieren zu können, machte erfinderisch, wie das Beispiel von Christiane König bewies. Sie kochte zwar selbst die Käse-Lauch-Suppe, fand mit Kevin Höschler und Leon Friede zwei ihrer Schüler, die beim Suppen-Fest an der Kochplatte standen und ausschenkten. Damit die Schüler beim Beantworten neugieriger Besucherfragen nicht in Verlegenheit gerieten, hatte ihre Lehrerin mit Rezeptzetteln zum Mitnehmen vorgesorgt. Derartige Rezepte zum Mitnehmen hätte sich mancher Verkoster auch bei anderen Suppenköchen gewünscht. „Es ist sagenhaft, wie viele Menschen heute wieder dabei sind“, freute sich Vereinsvorsitzender Roland Beier. „Es sind diesmal auch etliche junge Leute dabei. Das ist schön.“ Während der Vorsitzende noch nicht einmal seine Suppen-Runde über den Platz beendet hatte, war der erste Topf bereits leer. Der befand sich am Stand der Mahliser Feuerwehr. Ilona Reintelseder und Regina Kaltofen waren mit Soljanka in den Wettbewerb gestartet. Zum ersten Mal beteiligte sich damit die örtliche Feuerwehr am Wettstreit. „Wir haben ja immer auch mit dem Maibaumstellen und den Vorbereitungen zu tun. Aber diesmal fand sich Zeit und so sind wir vertreten“, erklärte eine der beiden Frauen. Auch wenn ihr Topf zuerst leer war, bedeutete dies noch keine Garantie für einen vorderen Platz.

Die schwarze Siegerschürze mit der goldenen Aufschrift „Mahliser Suppenkönig 2017“ bekamen die Mahliser Traktorenfreunde für ihre Partysuppe. Uwe Ludwig, der sonst bei ihnen am Suppenkessel steht, hatte Jüngeren die Kelle überlassen. Und so schenkte Mirko Schumann unterstützt von Ludwigs Enkelinnen Josi und Julie die Portionen aus. Damit gewannen die Traktorenfreunde bereits zum zweiten Mal den begehrten Königstitel. Rang zwei belegten Lilli Hoffmann und Laura Lange gefolgt von Sibylle Melzer die Kürbissuppe kredenzte.

Von Bärbel Schumann

Mahlis 51.261998 12.9686691
Mahlis
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 13:32 Uhr

Kreisliga: FSV verliert bei Delitzsch II/Spröda mit 2:4 und bleibt Vorletzter

mehr