Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Treptitz präsentiert sich als Dorf mit Zukunft und viel Wir-Gefühl

Wettbewerb Treptitz präsentiert sich als Dorf mit Zukunft und viel Wir-Gefühl

Die Dorfgemeinschaft und der Verein für ökologische Gewässerschutz (VÖG) haben schon einige Preise kassiert. Die Treptitzer haben also Erfahrungen mit Präsentationen und Gästen und stellten sich am Donnerstag der Jury des Landeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“.

Landwirt Martin Hühnlein (3v.r.) erläutert den Gästen am Kuhstall, wo das „Futter“ wie die Nahwärmeversorgung entsteht.

Quelle: Axel Kaminski

Treptitz. Die Dorfgemeinschaft und der Verein für ökologische Gewässerschutz (VÖG) haben schon einige Preise kassiert. Sie nahmen zum Beispiel erfolgreich am Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“ teil und sind Träger des Sächsischen Umweltpreises. Die Treptitzer haben also Erfahrungen mit Präsentationen und Gästen und stellten sich am Donnerstag der Jury des Landeswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft“.

Einspareffekte durch die gemeinsame Abwasserentsorgung

Der Vereinsvorsitzende Tilo Sahlbach berichtete der Jury aus Mitarbeitern des Landratsamtes Nordsachsen über die Einspareffekte durch die gemeinsame Abwasserentsorgung und Nahwärmeversorgung. Beeindruckt zeigte sich Uta Seidel, die die Bewertungskommission leitet, von den Effekten auf den Zusammenhalt im Ort. „So wie hier alle bei gemeinsamen Projekten mit anpacken, habe ich das in dieser Intensität noch nirgendwo erlebt“, sagte sie der Oschatzer Allgemeinen.

„Das Miteinander im Ort hat Tradition“, sagte Wehrleiter Hans-Günther Hesse. Man habe früher schon gemeinsam angepackt, als der Konsum gebaut und die Antennenanlage errichtet wurde.

Tilo Sahlbach erläuterte den Gästen, dass man jetzt nicht die Hände in den Schoß lege. Es gäbe ein Projekt für einen Spiel- und Bolzplatz in der Ortsmitte, um auch den jüngsten Einwohner etwas bieten zu können. Außerdem könne man sich vorstellen, die mit der Heiz- und der Abwasserleitung verlegten Leerrohre mit Kabeln für das schnelle Internet zu füllen.

Von Axel Kaminski

Treptitz 51.4010971 13.1294517
Treptitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.11.2017 - 15:29 Uhr

Nordsachsenliga: Gastgeber holen nach der Pause einen 0:3-Rückstand auf und gewinnen 4:3

mehr