Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Treptitz will bei Dorfwettbewerb überzeugen

Dorfwettbewerb Treptitz will bei Dorfwettbewerb überzeugen

Das Cavertitzer Ortsteil Treptitz ist beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ dabei und bereitet sich auf den Besuch der Jury vor. Die Treptitzer wollen dabei vor allem mit ihrem Gemeinschaftssinn überzeugen und ihre Versorgungslösungen präsentieren.

Selbst zur Schaufel zu greifen hat in Treptitz Tradition.

Quelle: Dirk Hunger

Treptitz. 14 Orte aus dem Landkreis Nordsachsen bewerben sich in diesem Jahr beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Aus der Region ist allein Treptitz vertreten. Das 136-Seelen-Dorf aus der Gemeinde Cavertitz ist zudem der kleinste Teilnehmer im Wettbewerb und bereitet sich nun auf den Besuch der Bewertungskommission am 10. August vor.

Dabei hatten die Treptitzer den Ausscheid zunächst gar nicht auf dem Schirm. „Es wurde an uns herangetragen, sich zu bewerben, weil die Ausschreibung hinsichtlich Innovationen auf dem Dorf gut zu uns passte“, erzählt Tilo Sahlbach vom Verein zu ökologischen Gewässerschutz (VÖG). Jetzt wolle man mit der selbst organisierten Abwasserentsorgung und Wärmeversorgung im Wettbewerb punkten. „Das ist unsere Nische“, schätzt Sahlbach ein, „wir sind eben kein touristisches Dorf, haben aber andere Stärken.“ Nach Absprache mit Bürgermeisterin Christiane Gürth, die die Treptitzer Bewerbung unterstütze, sei man im Verein und der Feuerwehr überein gekommen, beim Wettbewerb herauszustellen, dass der Gemeinschaftsgedanke im Dorf keine Eintagsfliege ist. „Wir wollen das, was wir geschaffen haben, auch zeigen“, begründet Tilo Sahlbach die erstmalige Teilnahme am Wettbewerb. Außerdem sei im Erfolgsfall das Preisgeld eine willkommene Unterstützung für das Dorfleben. Letztlich, so der VÖG-Vorstand, sei auch der Wettbewerb ein gutes Projekt für die Einwohner. „Das macht natürlich immer auch Arbeit, aber andererseits unterstreicht es unseren Zusammenhalt und bringt uns voran.“

Jetzt gelte es, den Besuch der Bewertungskommission vorzubereiten. Dazu wurden Fotos gesucht, die die Dorfentwicklung bebildern. Außerdem werden zwei Vorträge zur Historie und zum aktuellen Geschehen vorbereitet. „Wir sind nicht die Überflieger-Gemeinde, die alles hat, müssen uns aber auch nicht verstecken“, ist Tilo Sahlbach überzeugt und verweist zum Beispiel auf den Zuzug junger Menschen in den Cavertitzer Ortsteil.


Von Jana Brechlin

Treptitz 51.4010971 13.1294517
Treptitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr