Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trinkwasserversorger baut in Collm

Bau Trinkwasserversorger baut in Collm

Die Baufahrzeuge der Oewa sind derzeit täglich in Collm unterwegs. Hier werden Leitung geprüft, neu verlegt und Hausanschlüsse ans Netz gebracht. Das alles sind Vorbereitungen, dafür dass im Herbst der alte Hochbehälter stillgelegt und stattdessen eine Druckerhöhungsstation in Betrieb genommen wird.

Philip Prellberg von der Oewa führt Druckproben der Leitungen durch.

Quelle: Jana Brechlin

Collm. Die Baufahrzeuge der Oewa Wasser und Abwasser GmbH gehören derzeit in Collm zum Dorfbild. Denn seit einigen Wochen laufen die Vorbereitungen für die Umstellung von Hochbehälter auf Druckerhöhungsstation. Der Trinkwasserversorger will im Herbst den fast 90 Jahre alten und stark sanierungsbedürftigen Hochbehälter vom Netz nehmen und zurückbauen.

Druckerhöhungsstation geht in Betrieb

Stattdessen soll dann eine Druckerhöhungsstation in Betrieb gehen, die in der Lampersdorfer Straße gebaut wird. „Die neue Station verfügt über einen sogenannten Vorlagebehälter, so dass ein gewisses Speichervolumen vorgehalten werden kann“, informiert Roland Hammer, Gruppenleiter der Oewa Wasser und Abwasser GmbH in Oschatz. Gespeist werde diese über den Hochbehälter Malkwitz, die Wasserqualität ändere sich nicht, allerdings werde künftig in den meisten Haushalten des 240-Einwohner-Dorfes mit einem höheren Druck zu rechnen sein, kündigt Hammer an.

Zwei neue Versorgungsstränge

Derzeit wird das Leitungsnetz in Collm kontrolliert und angepasst, dazu sollen zwei komplett neue Versorgungsstränge, eine im Oberweg und eine im Hohlweg, verlegt werden. Dort werden die alten Stahl- und Betonrohre durch Kunststoffleitungen ersetzt. Zuletzt führten Monteure der Oewa Durckproben durch. Dabei wird Wasser durchgespült, um zu testen, ob die Rohre dicht sind. Anschließend folgen eine Desinfektion der Leitungen und Wasserproben, erst danach folgt der Anschluss ans Netz.

Von Jana Brechlin

Collm 51.3014197 13.0206523
Collm
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.09.2017 - 07:59 Uhr

Talk-Point Kreisliga Nordsachsen: Tabellenerster gewinnt auch bei Traktor Naundorf / Mörtitz schlägt Selben

mehr