Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Trotz Schnee: Viele Osterausflüge in der Oschatzer Region
Region Oschatz Trotz Schnee: Viele Osterausflüge in der Oschatzer Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 01.04.2013

[gallery:600-30213207P-1]

Obwohl die Witterung nicht optimal war, wurden in vielen Orten die Osterfeuer entzündet.

Zum ersten Mal hat die Frauengruppe der Freiwilligen Feuerwehr von Gröppendorf zum Osterkaffeetrinken mit Ostereiersuche am Karfreitag eingeladen. Die Idee dazu hatten die Frauen, weil es im Ort derzeit wieder allerhand Kinder, nämlich 21, gibt. Und sie wollten einen Anlass schaffen, um sich als Einwohner im Ort mal wieder zu treffen. "Die Idee unserer Frauen fanden wir Klasse. Nur leider lässt uns das nasskalte Wetter mit Schnee etwas im Stich. Da bleibt mancher zu Hause", erklärt Ortswehrleiter Jens Geisler. Schon eine Woche vor den Festtagen trafen sich die zwölf Mitglieder der Frauengruppe zum gemeinsamen Basteln der Osterkörbchen, die an diesem Tag für die Dorfkinder mit Süßigkeiten und bunt gefärbten Eiern gefüllt und rund um das Feuerwehrdepot versteckt wurden. Die Einladung zum Osterkaffee im wohlig gewärmten Schulungsraum nahmen dann doch die Besucher an und tauschten sich in gemütlicher Runde über die neuesten Dorfnachrichten aus oder planten bereits einen Teil der nächsten Veranstaltung der Ortswehr am letzten Apriltag, wenn der Brauch des Maibaumsetzens fortgesetzt wird.

Am gesamten Wochenende war wieder die Döllnitzbahn auf der Strecke zwischen Oschatz und Mügeln unterwegs. Für viele Eltern mit Kindern ist die Osterausfahrt etwas Besonderes. Unterwegs wurde am Haltepunkt Thalheim Stopp gemacht und werden Ostereier gesammelt. Außerem stiegen wieder ganz spezielle Fahrgäste zu. Wie in den vergangenen Jahren waren Alpakas der Farm in Thalheim bei dieser Fahrt dabei.

Fast über die gesamten drei Tage verteilt loderten in der Region Osterfeuer auf, Cavertitz, Schmorkau oder Ochsensaal gehörten dazu. Insgesamt gab es 27 Osterfeuer.

Bärbel Schumann/Hagen Rösner

Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der zweiten Saison in der Bezirks-Superliga gewannen die Telekom-Kegler die Vizemeisterschaft. Die Medaillen übergab der Sportwart des Keglerverbandes Leipzig (KVL) Rüdiger Förster.

01.04.2013

In Markkleeberg und Leipzig fanden Mitte März die Landesmeisterschaften des Sächsischen Schützenbundes statt. Ausgetragen wurden diese vom SV Leipzig-Thekla, der SG Markkleeberg 2000 und der Leipziger SG.

01.04.2013

Holz von Eichen aus dem Oschatzer Stadtwald soll künftig auf den Schmalspurgleisen der Döllnitzbahn zwischen Oschatz und Mügeln rollen.

29.03.2013
Anzeige