Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Umzug in neues Gerätehaus vollendet

Umzug in neues Gerätehaus vollendet

Kurz nach 11.30 Uhr war es gestern so weit. Lars Natzke wählte die Nummer der Rettungsleitstelle in Delitzsch und meldete das Oschatzer Feuerwehrgerätehaus unter seiner neuen Adresse an: Am Langen Rain 83. "Die Bedingungen sind jetzt optimal - in unserem neuen Zuhause", sagte der Wehrleiter nach einem Rundgang mit Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (parteilos) durch den Neubau.

Voriger Artikel
Unternehmer werfen Rettungsring
Nächster Artikel
Oschatz: Zwarte Pieten treiben Schabernack

Oberbürgermeister Andreas Kretschmar (Mitte) übergibt vor dem neuen Gerätehaus symbolisch das Funkgerät zur Information der Rettungsleitstelle an Wehrleiter Lars Natzke (l.) und seinen Stellvertreter Kai Grieser.

Quelle: Dirk Hunger

In den vergangenen zwei Wochen haben die 40 Einsatzkräfte (vier Frauen und 36 Männer) jeden Abend bis 22 Uhr gearbeitet, das alte Gerätehaus an der Reithausstraße leer geräumt und das Inventar in den Neubau geschafft. "Ihr habt eine Riesenarbeit geleistet", bedankte sich Oberbürgermeister (OBM) Kretschmar gestern bei den Feuerwehrkameraden.

 

Die Stadt Oschatz hat in den Neubau knapp zweieinhalb Millionen Euro investiert. Die Kosten sind laut OBM Kretschmar im vorgegebenen Rahmen geblieben. Hauptgrund für den Neubau war, dass das bisherige Domizil zu klein für die Feuerwehrautos war. Die Bauhöhe der Fahrzeuge hat in den vergangenen Jahren zugenommen, da sie mit immer mehr Technik bestückt werden. Zudem müssen die Oschatzer Einsatzkräfte immer öfter ausrücken. Bis gestern standen seit Jahresanfang 184 Einsätze zu Buche. "Das sind mehr als im Vorjahr", so Wehrleiter Natzke.

 

Der Öffentlichkeit soll das neue Gerätehaus mit einem Tag der offenen Tür am 10. Mai präsentiert werden. Bis dahin wollen die Kameraden auch den allerletzten Umzugskarton ausgepackt und verstaut haben. Frank Hörügel

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr