Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Ungewöhnliche Paddel-Tour auf der Döllnitz
Region Oschatz Ungewöhnliche Paddel-Tour auf der Döllnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 28.08.2012
Paddeltour mit dem Heimatverein Mogelin Mügeln im Jahr 2008: Auch in diesem Jahr wird eingeladen. Quelle: Sven Bartsch

Mitglieder des Heimatvereins Mügeln planen für den 8. September eine ungewöhnliche Tour. Sie wollen zwischen Gröppendorf und Oschatz die Döllnitz entlang paddeln. Wer denkt unmöglich, für den hat der Vorsitzende Andreas Lobe, Gegenargumente parat: "Wir haben bereits 2008 eine solche Tour unternommen, genau 25 Jahre nach der legendären Paddeltour der Heimatfreunde des Rundblicks. Bis auf zwei Stellen kamen wir gut voran. Allerdings war da der Wasserstand durch das Abfischen des Horstsees erhöht." Noch heute schwärmten die Teilnehmer von dem Erlebten: Ungewöhnliche Ansichten entlang der Ufer und einzigartige Naturerlebnisse mit scheinbar unberührten Landschaftsecken, wo man noch Vögel wie den Eisvogel, äsende Rehe oder Libellen ganz nah beobachten kann. "Voller Begeisterung hatte einer der Teilnehmer damals etwas die Orientierung auf der Tour verloren und rief: "Wo sind wir denn jetzt eigentlich?" Das spricht doch für sich", sagt Lobe.

Rund zehn Kilometer wird die Paddelstrecke lang sein. Um 9 Uhr sollen die Boote nahe Gröppendorf zu Wasser gelassen werden. Gegen 14 Uhr ist das Erreichen von Leuben geplant, wo zum Abschluss ein Picknick für die Teilnehmer stattfindet. Noch sind einige Plätze in den Booten frei beziehungsweise Interessenten können ein ganzes Boot mieten, das die Heimatfreunde organisiert haben. Einzelpersonen entsteht ein Unkostenbeitrag für Boot und Transport von 15 Euro, ein ganzes Boot kann für 30 Euro gemietet werden. "Noch besteht die Möglichkeit, dass Interessenten an unserer Tour teilnehmen können. Sie sollen sich einfach bei mir unter der Telefonnummer 034362/314 57 bis zum 1. September melden", sagt Andreas Lobe. Die OAZ wird die Paddler begleiten und über die ungewöhnliche Bootspartie berichten.

Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In dieser Woche erschien das neue Jahresprogramm der Volkshochschule (VHS) Nordsachsen. Es wurde unter anderem allen Abonnenten der OAZ zugestellt, liegt zudem in den Geschäftsstellen der VHS, in Bibliotheken und Rathäusern aus.

28.08.2012

Elefantenrunde: Im Heide Spa Bad Düben wurde der Begriff am Montagabend im Ältestenrat lebendig. Die Fraktionschefs des Kreistages Nordsachsen empfingen mit dem Leipziger Oberbürgermeister, Burkhard Jung (SPD), dem Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Leipzig, Wolfgang Topf, dem Vizepräsident der Landesdirektion Leipzig, Michael Feist, und Leipzigs Landrat, Gerhard Gey (CDU), gewichtige Gesprächspartner.

28.08.2012

In der Venissieuxer Straße ist die Baumarktabstinenz vorbei. Am vergangenen Sonntag wurde der OBI-Baumarkt feierlich eröffnet und gestern hatten erstmals die Oschatzer die Gelegenheit, bei OBI shoppen zu gehen.

27.08.2012
Anzeige