Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unspezifisches Grummeln bei der Feuerwehr Oschatz

Unspezifisches Grummeln bei der Feuerwehr Oschatz

Was läuft bei der Freiwilligen Feuerwehr Oschatz schief? Am vergangenen Donnerstag gab es von Landrat Michael Czupalla (CDU) einen Zuwendungsbescheid über rund 1,5 Millionen Euro für den Bau einer neuen Feuerwache.

Zu Wochenbeginn rückte die Wehr wie gewohnt aus.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Von Hagen Rösner

 

 

 

Im Vorfeld der feierlichen Zeremonie ließ eine Gruppe von zwölf aktiven Oschatzer Feuerwehrkameraden durchsickern, sie würde während des feierlichen Akts sich einstweilig beurlauben lassen und ihre Piepser abgeben. Im Buschfunk heißt es: Erst die Drohung von Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, er würde in dem Fall den Förderbescheid öffentlich zerreißen, ließ die Kameraden einlenken. Die feierliche Übergabe des Zuwendungsbescheides wurde nicht vom Zank überschattet.

Dafür gab es kurze Zeit danach in der Feuerwache erneut Knatsch, und es quittierten zwölf Kameraden ihren Dienst. Damit sind die Querelen bei der Oschatzer Feuerwehr in eine neue Dimension gerückt, ist nicht nur die Wehrleitung Ende Juli abgesetzt worden, sondern ist auch ein Teil der Mannschaft nicht mehr im Dienstplan zu finden. An der Einsatzbereitschaft der Wehr hat sich aber nichts geändert. "Die Wehr ist einsatzbereit. Niemand braucht zu fürchten, dass die Feuerwehr im Ernstfall nicht ausrücken würde", betont Oberbürgermeister Andreas Kretschmar. Bei einem nächtlichen Alarm im Oschatzer Obdachlosenheim zu Wochenbeginn rückte die Wehr in gewohnter Weise aus. Allerdings kam es nicht zum Einsatz, weil es sich um einen Fehlalarm handelte.

Die Oschatzer Einwohner blicken etwas hilflos auf ihre Retter, denn ganz konkrete Gründe werden in der Öffentlichkeit nicht genannt. Das ist kein Einzelfall, denn in periodischen Abständen hat es bei der Oschatzer Wehr Knatsch gegeben, jedes Mal waren die Gründe für die Bürger nur schwer nachzuvollziehen. Stellt sich die Frage, ob es sich um ein "unspezifisches Grummeln" handelt. OBM Andreas Kretschmar schildert die Situation so: "Es wurde an mich herangetragen, dass ich gewisse personelle Entscheidungen treffen soll. Das wollte ich nicht ohne Konsultation mit dem Stadtwehrleiter Karsten Saack tun. Er befindet sich zur Zeit im Urlaub. Daraufhin haben die betreffenden Kameraden ihren Dienst ruhen lassen." In den nächsten Tagen sind keine weiteren Entwicklung zu erwarten. Erst die Neuwahl der Oschatzer Wehrleitung am 11. September wird wieder klare Verhältnisse schaffen.

Die Unstimmigkeiten verwundern, denn die Wehr hat in den zurückliegenden Jahren Schwerstarbeit geleistet. Allein im Jahr der Oschatzer Feuerteufel 2010 rückten die Kameraden zu 135 Einsätzen aus.

-Kommentar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr