Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Unternehmer werfen Rettungsring
Region Oschatz Unternehmer werfen Rettungsring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 08.12.2013
Grund zur Freude für den Platsch-Frosch und Freizeitstätten Geschäftsführer Jörg Bringewald (4.v.l.): Die Unternehmer Tobias Flügel, Holger Schmidt, Hartmut Dorow, David Pfennig, Matthias Schurig (v.l.) und Birgit Zocher unterstützen die Initiative von Dietmar Schurig (l. neben Platsch-Frosch). Quelle: Dirk Hunger

Dem Bad beschert die Initiative zusätzliche Einnahmen von 12 500 Euro.

Von Frank Hörügel

Beim Thema Finanzen ist im Spaß-Bad Platsch Schluss mit lustig. Weil nur etwa die Hälfte der ursprünglich anvisierten Besucher kommen, muss die Stadt als hundertprozentiger Gesellschafter Geld zuschießen - allein in diesem Jahr etwa 880 000 Euro (wir berichteten).

Damit im Platsch nicht endgültig der Stöpsel gezogen werden muss, hat Dietmar Schurig eine Rettungsaktion gestartet. In den vergangenen Wochen hat er über 30 Unternehmer angeschrieben und besucht und für seine Gutschein-Idee geworben. Und die funktioniert so: Die Firmenchefs sollten einen Teil des Weihnachtsgeldes, Urlaubsgeldes oder Zuwendungen für Jubiläen in Gutscheine für das Platsch umwandeln. "Mit den Gutscheinen tragen wir auf der eine Seite zur Erhöhung der Besucherzahlen bei und können andererseits etwas für die Gesundheitsförderung der Mitarbeiter tun", sagt der Kommunalpolitiker.

Als kaufmännischer Geschäftsführer des Platsch-Betreibers Oschatzer Freizeitstätten GmbH ist Jörg Bringewald von der Initiative begeistert: "Ich freue mich sehr, denn das Bad lebt von seinen Besuchern." Nach seinen Angaben wurden bisher rund 200 Gutscheine im Wert von 12 500 Euro geordert.

© Kommentar

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum diesjährigen Regionalausscheid im Handball, bei dem der Teilnehmer für das Regionalfinale ermittelt wird, trafen sich in der Rosentalsporthalle die Teams der Oschatzer Robert-Härtwig-Oberschule, der Oberschule aus Naunhof und des Thomas-Mann-Gymnasiums Oschatz.

08.12.2013

Die Döbelner Weihnachts-Tanne steht bedrohlich schief. Doch im Gegensatz zu Oschatz, wo gestern der Weihnachtsmarktauftakt abgeblasen wurde, hielten die Döbelner Organisatoren und Veranstalter am Eröffnungstermin fest.

06.12.2013

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Diese Wochen sind nicht nur für Kinder die spannendsten des Jahres, sondern auch für den Einzelhandel eine wichtige Zeit.

06.12.2013
Anzeige