Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unternehmer will Händlern und Gewerbetreibenden durch Infoveranstaltungen helfen

Unternehmer will Händlern und Gewerbetreibenden durch Infoveranstaltungen helfen

Ein 28-jähriger Unternehmer hat sich - gemeinsam mit Helfern und Sponsoren - vorgenommen, hiesigen Händlern und Gewerbetreibenden zu helfen. Der gebürtige Oschatzer hat sich in Dresden niedergelassen und weiß als Projektmanager für digitale Medien, wo den meisten Selbstständigen der Schuh drückt.

Voriger Artikel
Stadt Oschatz versichert sich gegen Elementarschäden
Nächster Artikel
Adolf Hitler war Ehrenbürger in Mügeln - Buch mit Eintrag seit Kriegsende verschollen

Stefan Köhler

Oschatz. Oschatz. Ein 28-jähriger Unternehmer hat sich - gemeinsam mit Helfern und Sponsoren - vorgenommen, hiesigen Händlern und Gewerbetreibenden zu helfen.

Der gebürtige Oschatzer hat sich in Dresden niedergelassen und weiß als Projektmanager für digitale Medien, wo den meisten Selbstständigen der Schuh drückt. Von einem Bekannten bekam er Unterstützung, denn die Vorbereitungen laufen schon seit einem Jahr. "Wir haben für die '1. OZ-Lounge' (exklusiver Warte- oder Aufenthaltsraum - d. Red.) etwa 100 Einladungen verschickt", so Köhler. Und dass sein kostenloses Angebot auf Interesse stieß, zeigte am Freitag die Zahl der Anwesenden.

Vorbereitet hatte er drei Vorträge, Zeit für Diskussion eingeplant und ein Buffet vorbereitet. So erfuhren die Besucher "Neuigkeiten in der Förderlandschaft, und wie sie davon profitieren".

Weiter ging es mit dem Referat "Markenstrategische Kommunikation heute und morgen. Was macht eine Marke aus, und wie muss sie in Zukunft kommuniziert werden, um die Markenziele und Unternehmenswerte strategisch umsetzen zu können?" Und der dritte Vortrag widmete sich dem Internet: "Die rechtssichere Internetpräsentation und Abmahnungen im Wirtschaftsrecht":

Damit hatten die Anwesenden genügend Stoff für Diskussionen. Unter ihnen war auch Katrin Neider aus dem Oschatzer Sanitätshaus "Premium". "Ich bin begeistert. Die Vorträge sind wirklich sehr hilfreich gewesen. Vor allem der zur Rechtssicherheit im Internet." Stefan Köhler möchte solche und ähnliche Veranstaltungen zweimal im Jahr durchführen. "Es ist wichtig, dass die Selbstständigen die Informationen geballt und verständlich bekommen", sagte er im Gespräch mit der Oschatzer Allgemeinen.

-Standpunkt

 

Infos unter www.oz-lounge.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr