Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Uraufführung krönt die Singewoche in Sornzig
Region Oschatz Uraufführung krönt die Singewoche in Sornzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 24.07.2015
Abschlusskonzert der 9. Jugendsingewoche in der Sornziger Kirche. Die Jugendlichen überzeugten mit einem umfangreichen Repertoire. Quelle: Bärbel Schumann
Anzeige

Die Jugendsingewoche hat in Sornzig Tradition. Sie wird durch die Evangelische Landeskirche für musikbegeisterte und interessierte Jugendliche bereits zum neunten Mal organisiert.

Geleitet wird sie von Beginn an durch Kantorin Sigrid Schiel. In diesem Jahr erhielt sie Unterstützung durch Kantorin Anne Körner, Kirchenmusiker Christian Schiel, Chorleiterin Eva von der Hayde und dem Musikpädagogikstudenten Nico Ahnert.

"Die Teilnehmer kamen vor allem aus der Region, aber auch aus Leipzig und anderen Städten fanden und finden junge Leute zur Jugendsingewoche", erzählt Sigrid Schiel. Diesmal standen die Proben unter dem Motto "Durch Hohes und Tiefes", was nicht nur auf hohe und tiefe Töne zu beziehen war. Es ging in den gemeinsamen Gesprächen auch um die Meisterung von verschiedenen Situationen im Leben.

Deshalb stand auf dem musikalischen Programm auch die Einstudierung des von Christian Schiel eigens für die Singewoche komponierten Stückes für Orgel, Saxofon und Chor zu den Versen in Psalm 102 auf dem Programm. Die Premiere zum Abschlusskonzert, unter anderem mit Wechselgesängen von Sängergruppen von den Emporen des Sornziger Gotteshauses, war dann ein großer Erfolg. Abgerundet wurde das Beisammensein der Sänger in der Woche mit der Anfertigung von Scherenschnittporträts der Teilnehmer, einem Tanz- und Hausmusikabend, Grillen und natürlich auch dem Besuch des Mügelner Bades.

Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Schloss stehen wieder Gerüste und auf dem Hof die Fahrzeuge einer Baufirma. Nachdem der Südflügel das Barockschlosses im vergangenen Jahr einen Sanierputz erhielt, sind nun die anderen beiden Fassaden des Hofes an der Reihe.

24.07.2015

Sein rechter Unterarm zeigt gleich mehrere Blessuren. Sie sind das Ergebnis einer ungewollten Begegnung mit einem Hund. Obwohl der Oschatzer Pierre Runge (30) selbst tierlieb ist und einen Vierbeiner besitzt, ist es jetzt zu einer Hundeattacke gekommen, die ihn ins Krankenhaus brachte.

24.07.2015

In Riesa und anderen Städten stehen sie in Telefonzellen, in Oschatz im Erlebnisbad - Bücher zum Mitnehmen, Lesen, Tauschen und Schmökern. Denn nicht nur der Eigenbetrieb Oschatzer Kulturstätten und die Oschatzer Freizeitstätten GmbH wissen: Für viele Bücherwürmer wird Lektüre erst durch den Austausch über das Gelesene zum Erlebnis.

24.07.2015
Anzeige