Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz VW überschlägt sich bei Oschatz: fünf Menschen schwer verletzt
Region Oschatz VW überschlägt sich bei Oschatz: fünf Menschen schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 25.09.2017
Auf der B6 bei Oschatz kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall (Symbolbild). Quelle: Frank Hörügel
Oschatz

Auf der B 6 bei Oschatz ist es am Samstagnachmittag gegen 17.45 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Autos seien zwischen dem Abzweig in Richtung Borna und dem Abzweig in Richtung Ganzig zusammengestoßen. Fünf Personen wurden schwer verletzt, teilte die Feuerwehr mit, darunter auch ein Kind. Zwei der Verletzten wurden in ein Krankenhaus nach Oschatz gebracht, die anderen drei in eine Klinik nach Riesa.

Während sich der VW überschlug, wurde der Kia vor allem an der Seite stark beschädigt. Quelle: Frank Hörügel

Laut Polizei waren ein grauer Kia mit Riesaer Kennzeichen aus Richtung Oschatz und ein blauer VW Caddy mit Oschatzer Kennzeichen aus Richtung Riesa zusammengestoßen. Der VW prallte gegen die Leitplanke, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Alle fünf Insassen in den beiden Autos - Großeltern (er Jahrgang 1956, sie 1954) mit ihrer 2014 geborenen Enkelin und ein Ehepaar (er 1968, sie 1970 geboren) wurden schwer verletzt. Die B 6 musste bis zur Bergung der Unfallautos für den Verkehr gesperrt werden.

Von LVZ/gap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Traditionelle Gottesdienste am Sonntagmorgen locken immer weniger Menschen in die Kirche. Der Oschatzer Pfarrer Christof Jochem hat sich mit seinem Team deshalb ein neues Konzept für den Abend ausgedacht.

23.09.2017

Jugendliche aus der Wermsdorfer Oberschule nehmen derzeit am Projekt „Schüler lesen Zeitung“ teil. Dazu wird bis Anfang Dezember jeden Tag die OAZ ins Klassenzimmer geliefert. Zahlreiche Anregungen und Arbeitsvorschläge gehören zum Programm.

12.12.2017

Künstlerisch hat Torsten Freche im Landkreis Nordsachsen einige Spuren hinterlassen. Am Freitagabend wurde er für sein Schaffen vom Landkreis und von der Sparkasse mit dem Gellertpreis 2017 geehrt.

23.09.2017