Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verein in Lonnewitz weiht Bolzplatz ein

Freizeitsport Verein in Lonnewitz weiht Bolzplatz ein

Im Oschatzer Ortsteil Lonnewitz gibt es ein neues Mekka für Hobbykicker: Der Verein „Lonnewitz wächst“ hat einen Bolzplatz geschaffen und eingeweiht. Er ist offen für alle und befindet sich direkt neben der bestehenden BMX-Rad-Rennstrecke.

Lonnewitz bolzt – und wirbelt am 14. Mai Staub auf. Dann findet neben dem jüngst eingeweihten Fußballplatz das 4. BMX-Rennen des Vereins „Lonnewitz wächst“ statt.

Quelle: Dirk Hunger

Lonnewitz. Auch wenn die Kinder beim Verein „Lonnewitz wächst“ im Mittelpunkt stehen, kann man nicht behaupten, dass sich die erwachsenen Macher und Mitglieder nur mit Kindereien beschäftigen. Binnen weniger Jahre konnte jetzt die dritte Attraktion für junge spiel- und sportbegeisterte Einwohner und Kinder von außerhalb eingeweiht werden. Und die Ideen für weitere Initiativen gehen den Lonnewitzern noch lange nicht aus.

Rosemarie Salanga hatte es im Vorfeld des dritten BMX-Rennens im vergangenen Jahr angekündigt: „Wenn von der Förderung aus dem Oschatzer Jugendfonds noch Geld übrig ist, wollen wir das dazu verwenden, einen Bolzplatz zu errichten“. Gesagt, getan. Zur Einweihung gab es jetzt Kaffee, Kuchen und Kakao und ein Eröffnungsspiel der Kinder gegen die Erwachsenen. Dieses entschieden die Kids nach einigen spannenden Minuten mit 15:13 Toren für sich.

Neuer Platz neben BMX-Strecke

Errichtet wurde der neue Platz direkt neben der bereits bestehenden BMX-Rennstrecke an der Bundesstraße 6, wo schon zu DDR-Zeiten Radduelle ausgetragen worden sind. Das Land nutzt der Verein „Lonnewitz wächst“ über eine Pflegevereinbarung. Es gehört der Stadt Oschatz. „Und die sieht gerne, dass das Areal gut angenommen wird“, ist Ellen Kromer vom Verein überzeugt. Und Mitstreiterin Karina Schatzki betont gegenüber der Oschatzer Allgemeinen, dass der neue Fußballplatz nicht nur für die Lonnewitzer und Vereinsmitglieder offen ist – auch andere Kicker können ihn gerne nutzen. Künftig heißt es also „Lonnewitz bolzt“. Gespielt wird dabei übrigens auf zwei robuste Vollmetaltore, die ein regionales Unternehmen gefertigt hat.

Ausschlaggebend für die Entscheidung, einen Fußballplatz in die Tat umzusetzen, war für den Verein die Tatsache, dass nicht alle Kinder, vor allem die Jüngsten oder ältere Jugendliche, ausschließlich gerne Rad fahren. „Wir wollen auch denen etwas bieten“, sagt Ellen Kromer. Interesse gibt es bei den Lonnewitzern außerdem an einem Volleyballfeld. Das sei allerdings noch Zukunftsmusik.

Nächster Termin für Lonnewitz

Jede Menge Staub aufwirbeln werden die Lonnewitzer am 14. Mai – vorausgesetzt es regnet an diesem Tag nicht. Pfingstsonnabend ist in dem Oschatzer Ortsteil seit nunmehr vier Jahren BMX-Renn-Tag. Die Veranstaltung findet auch in diesem Jahr mit Unterstützung der MTB-Bande Schatzki statt. „Die Anmeldungen für das Event sind im Moment noch sehr verhalten. Wir empfehlen aber jeden, sich im Vorfeld zu registrieren“, sagt David Schatzki. Möglich ist die Anmeldung direkt bei ihm im Geschäft – dort gilt es eine Startkarte auszufüllen. Kurzentschlossene haben allerdings auch noch bis zum Renntag um 14.30 Uhr die Gelegenheit, sich für den Start einzuschreiben, so David Schatzki.

Von Christian Kunze

Lonnewitz 51.2880451 13.1386219
Lonnewitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr