Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vermisster Mann aus Wermsdorf im Wald gefunden
Region Oschatz Vermisster Mann aus Wermsdorf im Wald gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 21.08.2017
Ein vermisster 45-Jähriger ist wieder da. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Wermsdorf

Ein als vermisst gemeldeter Mann ist wieder aufgetaucht. Der 45-Jährige sei leicht unterkühlt und dehydriert in einem Wald bei Mahlis entdeckt worden, teilte die Polizei in Leipzig am Montag mit. Der Patient einer Fachklinik in Wermsdorf war vergangene Woche Donnerstag verschwunden und daraufhin mit einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht worden.

Am Sonntag meldeten sich schließlich zwei Menschen bei der Polizei. Da sie glaubten, den Vermissten im Wald gesehen zu haben, schickten die Beamten einen Suchhund los. Dieser entdeckte den 45-Jährigen. Ein Notarzt brachte ihn zurück ins Krankenhaus.

Selbstgefährdung vermutet

Aufgrund des Krankheitsbildes – der Patient leidet beispielsweise unter Wahnvorstellungen – war von einer erhöhten Selbstgefährdung auszugehen, so die Polizei. Darüber hinaus bestand die Möglichkeit, dass er in einen verwirrten Zustand verfallen und dabei andere Menschen bedrohen oder gefährden könnte.

Bereits im März dieses Jahres hatte sich der 45-Jährige aus dem Fachkrankenhaus entfernt. Er wurde dann in einem Konsum in Falkenhain im nordsächsischen Nachbarkreis Leipzig angetroffen – nachdem er sich zuvor sechs Tage lang allein im Wald aufgehalten hatte.

Von jhz / pom

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Altstadtfest in Mügeln findet am Sonnabend und Sonntag seine Fortsetzung mit einem bunten Programm. So finden unter anderem ein Skatturnier um den Pokal des Bürgermeisters, Geschicklichkeitsspiele und eine Oldtimerausstellung, Mittelalterspektakel und Flohmarkt statt. Sonntag wird für den guten Zweck geradelt.

18.08.2017

Ein guter Tag für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Zaußwitz. Seit Donnerstag wissen sie, dass der Landkreis Nordsachsen Geld für den Kauf eines neuen Feuerwehrautos dazu gibt.

18.08.2017

In der Nacht zum 19. August 2007 kam es in Mügeln zu blutigen Auseinandersetzungen, bei denen sich acht Inder in eine Pizzeria retteten. Heute sei die Stadt nicht fremdenfeindlich, sondern multikulti – sagt der heutige Bürgermeister.

18.08.2017