Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viele Veranstaltungen zum 775. Geburtstag im Kloster Sornzig geplant

Jubiläum Viele Veranstaltungen zum 775. Geburtstag im Kloster Sornzig geplant

Das Kloster Sornzig hat eine lange Geschichte. Vor 775 Jahren wurde das Kloster erstmals urkundlich erwähnt. Das soll gebührend gefeiert werden – unter anderem mit einem erweiterten Veranstaltungsangebot. Dazu zählt in diesem Jahr beispielsweise ein Vortrag über Gewürze und Kräuter.

Im Kloster Sornzig werden im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen angeboten.

Quelle: Bärbel Schumann

Sornzig. Im September wird die Gründung des Klosters in Sornzig vor 775 Jahren mit verschiedenen Veranstaltungen gewürdigt und gefeiert. Schon jetzt werden erste Treffen im Kloster konkret. Eines davon ist für den 25. August geplant. Unter dem Titel „Die Würze des Lebens“ wird die Berlinerin Barbara Ellermann zu Gast sein. Die Apothekerin und Ernährungsberaterin spricht dann über heilende Kräfte aus der Natur, die im wahrsten Wortsinn die Würze des Lebens ausmachen. Nach ihrem Vortrag wird gemeinsam ein Menü gekocht.

Warum findet eine solche Veranstaltung im Kloster Sornzig statt? Betrachtet man die Geschichte der Klöster, so stellt man schnell fest: Ob Klosterschwestern oder –brüder, egal welchem Orden sie angehörten, sie kannten sich schon immer mit Pflanzen aus der Natur und ihrem Einsatz bestens aus. Ob für gesundheitliche Belange oder zum Kochen – Kräuter und Gewürze nahmen in Klöstern einen besonderen Stellenwert ein und prägten Klostergärten.

„Für die richtige Würze im Leben sorgen Kräuter und Gewürze nicht nur in kulinarischer Hinsicht. Kein Lebensmittel hat den Lauf der Geschichte so geprägt wie diese, keinen anderen Zutaten werden so viele heilende Kräfte zugesprochen“, erklärt die Expertin und blickt voraus. „Wir unternehmen einen kurzen theoretischen Ausflug in die Welt der Aromen: Welche Wirkung haben sie, wie verwendet man sie und welches Gewürz passt wozu? Dann kreieren wir ein köstliches Menü mit Kräutern und Gewürzen.“ Der bestimmt interessante Abend beginnt um 17.30 Uhr im Kloster Sornzig. Das Ende ist gegen 21 Uhr geplant. Da für das gemeinsame Kochen nur eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung steht, bitten die Organisatoren vom Kloster um vorherige Reservierung.

 

Von Bärbel Schumann

Sornzig, Mügeln 51.2138504 13.0180587
Sornzig, Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr