Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vier Verletzte bei Unfall auf der Ortsumgehung Mügeln
Region Oschatz Vier Verletzte bei Unfall auf der Ortsumgehung Mügeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 27.11.2015
Auf der Ortsumgehung Mügeln, am Abzweig Schweta, hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Mügeln

Mit großem Einsatz starteten die Rettungskräfte von Polizei, DRK und Feuerwehr Mügeln am Freitagabend ins Wochenende. Auf der Ortsumgehung Mügeln, am Abzweig Schweta, hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei waren drei Autos beteiligt. Vier Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt, mussten vor Ort und später im Krankenhaus behandelt werden. Zur Unfallursache gab es noch keine Informationen.

Auf der Ortsumgehung Mügeln, am Abzweig Schweta, hatte sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt gibt es nur noch zwei von ehemals vier Jacob-Sisters. Johanna (76), die älteste der Schwestern, verstarb am vergangenen Montag. Bereits im Mai 2008 war die jüngste der Jacob Sisters, Hannelore, verstorben. Schmannewitzer trauern um Johanna.

26.11.2015

Der Oschatzer Tischtennissport hat eine lange Tradition. Diese war in den vergangenen Monaten gefährdet. Durch die Entwicklungen auf dem Gelände des ehemaligen Telekomgeländes standen die Mitglieder des PSV Telekom Oschatz vor einer großen Herausforderung: Aufgabe der alten Tischtennishalle und der Kauf eines benachbarten Grundstückes mit einer darauf stehenden Turnhalle.

29.11.2015
Oschatz Sitztest bestanden! - Mügeln wird zur Bankenstadt

In Mügeln ist Bullenmarkt. Dieser Begriff steht an der Börse für anhaltend steigende Kurse. Um sieben Prozent ist der M.Bax, also der Mügelner Bankenindex, in diesem Jahr gestiegen. Die ungewöhnliche und einmalige Maßeinheit steht für die Zahl der Bänke, die nach Themen gestaltet und im Stadtgebiet aufgestellt werden.

28.11.2015
Anzeige