Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz "Viva la musica" im Oschatzer Müntzer-Haus
Region Oschatz "Viva la musica" im Oschatzer Müntzer-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 02.03.2012

Es ist der Oschatzer Heimatchor unter der Leitung von Brunhilde Rothkirch", verrät Hans-Joachim Boyde, der den Hans-Sachs-Chor seit vielen Jahren leitet. Die Gäste dürfen sich auf einen musikalischen Streifzug durch die Chorliteratur der vergangenen zweihundert Jahre freuen. Das Repertoire reicht vom Opernchor, beispielsweise dem Jägerchor aus dem Freischütz, bis zum Sängerspruch. Als Solistin des Abends wird Mezzosopranistin Claudia Eulenberger zu erleben sein. Sie wird das Solo in einem Stück von Franz Schubert singen. Der Oschatzer Heimatchor hat sich für den heutigen Abend vor allem heitere Stücke ausgesucht. So erklingt "Es wollt ein Jägerlein jagen" von Lukowsky oder "Der Wein". Schon fast traditionell wird es nach dem Konzert der beiden ein gemeinsames Konzert geben. Den Auftakt der gemeinsamen Singerunde macht der Kanon "Viva la musica". Beim Stück "Hoch auf dem gelben Wagen" haben dann sicher auch die Konzertbesucher die Gelegenheit, mit einzustimmen.

Hans-Joachim Boyde wird an diesem Abend nicht nur die musikalische Leitung haben, sondern auch am Klavier die musikalische Begleitung übernehmen. Im Anschluss an das Konzert ist Gelegenheit zum Tanz. Karten gibt es an der Abendkasse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Archive haben vier Feinde: Feuer, Wasser, Krieg und Katastrophen (Einsturz Kölner Stadtarchiv). Daran soll zum heutigen bundesweiten Tag der Archive erinnert werden.

02.03.2012

Am 1. März 2011 ging der Oschatzer Jugendserver ans Netz. Eine Internetplattform von und für Kinder und Jugendliche der Oschatzer Region sollte entstehen.

01.03.2012

Sie im weinroten Kleid, er mit einer grauen Jacke über der dunklen Hose: So stapften Erna Wurlitzer und Bruno Grieser durch den Schnee von Mannschatz zu ihrer Hochzeit in der Terpitzer Kirche.

01.03.2012
Anzeige