Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volles Haus und attraktive Angebote

Volles Haus und attraktive Angebote

Zum Tag der offenen Tür strömten am Sonnabendnachmittag zahlreiche Besucher ins Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasium (TMG). Viele Viertklässler kamen mit ihren Eltern und Großeltern um sich das TMG einmal genauer anzusehen.

Die Tanzgruppe des Thomas-Mann-Gymnasiums unter Leitung von Madeleine Fellmann zeigt beim Tag der offenen Tür am Sonnabend ihr Können. Dafür gab es von den Zuschauern reichlich Applaus.

Quelle: Dirk Hunger

Mit einem kleinen Programm wurden alle Gäste in der Aula, die bis auf den letzten Platz gefüllt war, begrüßt. Der Kinderchor sang einige Lieder, eine Tanzgruppe der Schule tanzte zur Musik von Starlight-Express sowie einige Gedichte, die die Kinder im Deutschunterricht gelernt haben, wurden vorgetragen. Moderiert wurde das Programm von den beiden Fünftklässlerinnen Paula und Pauline. Auch Schulleiterin Marion Müller sprach einige Begrüßungsworte. "Sowohl Lehrer als auch Schüler haben etwas vorbereitet, denn alle sind aktiv. Es gibt viel zu sehen", kündigte die Schulleiterin an.

 

In fast allen Räumen konnten sich die Besucher selbst ausprobieren oder es gab etwas für sie zu entdecken. So wurden beispielsweise im Fachbereich Mathematik Knobelspiele angeboten. Im Zimmer des Fachs Geografie wurde mit Wasser experimentiert oder die Lehrer ließen einen Vulkan explodieren. Mit der Herstellung von Druckerzeugnissen war das Kunstzimmer ein weiterer Anziehungspunkt. Mit Hilfe der Linolschnitttechnik konnten die zukünftigen Gymnasiasten Lesezeichen herstellen. Das strahlend schöne Wetter kam dem Fachbereich Astronomie zugute, denn auf dem Dach des Vordergebäudes befindet sich eine kleine Plattform mit einem großen Fernrohr. Bei der guten Sicht war es möglich, über die ganze Stadt bis hin zum Collm zu schauen.

 

In der Schulturnhalle präsentierten sich die Tanzgruppen der Schule noch einmal und verschiedenste Freizeitsportgeräte, wie Waveboards oder eine Slagline konnten ausprobiert werden. Auch im Hintergebäude zogen die Fächer Physik, Chemie und Biologie die Gäste mit ihren Experimenten in den Bann. Alle computerinteressierten Kinder kamen in den Informatikkabinetten ebenfalls auf ihre Kosten. Hier konnten sie an den interaktiven Tafeln malen. Nach all diesen Stationen war es noch möglich, sich im Werkraum eine Erinnerungsmedaille für den Tag anzufertigen. Neben all diesen Fachräumen präsentierten sich aber auch Ganztagsangebote, wie die Schülerfirma "Output" oder die Schülerzeitung.

 

Dass wirklich alle Türen geöffnet waren, bewies auch Schulleiterin Marion Müller. Sie öffnete die Tür zu ihrem Büro und lud Interessierte zu einer "Sprechstunde" ein. Schüler, ehemalige Schüler oder Eltern konnten mit Fragen, Anmerkungen oder Hinweisen zu ihr kommen. Nach diesem umfangreichen Programm luden die Schüler der elften Klassen zu gemütlichem Kaffeetrinken mit Kuchen in die Caféteria ein. Musikalisch unterstützt wurden sie von Mitschülern, die an Klavier, Keyboard oder mit Gesang eine Umrahmung boten.

 

"Es steht schon fest, dass ich hier in die Schule gehen werde und mir hat es hier heute super gefallen. Ich habe in Chemie, Physik und Bio die Experimente ausprobiert und bin Waveboard gefahren", sagte der Viertklässler Tim Starke. Auch Eltern und Großeltern zeigten sich begeistert. "Es war ein super Angebot und das Engagement der Schüler ist Klasse.

 

Das ist schon ein großer Unterschied zu anderen Schulen", so Ines und Petra Körner, die mit ihrer Tochter und Enkeltochter kamen.

 

Marion Müller zog ein positives Fazit. "Das Programm hat großen Gefallen gefunden. Viele waren begeistert, was sich alles am TMG verändert hat. Das macht mich stolz", so die Schulleiterin.

Julia Wagner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:06 Uhr

Mit Heiko Herrlich und Ralph Hasenhüttl treffen am Samstag zwei Trainer aufeinander, die sich schon lange kennen. Sie stehen für Offensivfußball ein Spektakel wie beim 3:2-Sieg vergangene Saison in Leverkusen ist nicht ausgeschlossen.

mehr