Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Volleyball im "Platsch"-Bad
Region Oschatz Volleyball im "Platsch"-Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 28.07.2014

Am 16. und 17. August ist es soweit, dann heißt es im Bad wieder "ran ans Netz!". Baden, Sonnen und gemeinsam Spaß haben! Alle Freizeitsportler, Beachvolleyballer und alle die es noch werden wollen, sind herzlich eingeladen, am Turnier teilzunehmen und beim Baggern und Schmettern ihr Können zu zeigen", ruft Claudia Werner auf. Um 10 Uhr startet an beiden Tagen das Turnier. Am Sonnabend finden die Vorrundenspiele innerhalb der Altersklassen statt, am Sonntag die Finalspiele. Zum Abschluss des Turniers spielen die Sieger der drei Altersklassen um den Wanderpokal des Oberbürgermeisters der Stadt Oschatz.

"Beim Beachvolleyballturnier besteht eine Mannschaft aus drei Feldspielern und maximal drei Ersatzspielern. Traditionell wird in den drei Altersklassen bis 65 Jahre, bis 100 Jahre und über 100 Jahre gespielt." Die Einteilung in die Altersklassen erfolge nach dem Gesamtalter der drei Spieler, die sich auf dem Spielfeld befinden.

Wer Lust hat am Turnier teilzunehmen, der kann sich und sein Team bis spätestens 10. August 2014 an der Kasse im Freizeit- & Erlebnisbad Platsch, unter Oschatzer Freizeitstätten GmbH, Berufsschulstraße 20, 04758 Oschatz, telefonisch: 03435/97 62 40 oder 97 01 17 sowie per E-Mail: platsch@oschatz-erleben.de anmelden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hintergründe, dass es den Müglitztallauf gibt, hängt mit der Jahrhundertflut vom August 2002 zusammen. Die Flut traf damals die Bewohner des Müglitztales völlig unerwartet und richtete unvorstellbare Zerstörungen an.

28.07.2014

Oschatz/Seifersbach/Neiden. Der SV 1809 Seifersbach war vor Kurzem Ausrichter der diesjährigen Landesmeisterschaften des Sächsischen Schützenbundes in der Disziplin Ordonnanzgewehr 100 Meter.

28.07.2014

Der Oschatzer Geschichts- und Heimatverein hat sich am Freitag über die Entstehung der Oschatzer Postmeilensäule, gestiftet von der Sparkasse (wir berichteten), informiert.

27.07.2014
Anzeige