Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vollgepackter Arbeitsplan für Mügelner Heimatverein
Region Oschatz Vollgepackter Arbeitsplan für Mügelner Heimatverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 17.10.2012
Mit dem Paddelboot auf Entdeckertour: Auch im nächsten Jahr soll eine Flussfahrt auf der Döllnitz angeboten werden. Quelle: Bärbel Schumann

Die Mitglieder des Mügelner Heimatvereins haben während ihrer jüngsten Zusammenkunft den Arbeitsplan für das Jahr 2013 beschlossen. Erste Veranstaltung soll ein Bildervortrag über Mügelns Industrie sein, zu dem Vereinsvorsitzender Andreas Lobe am 13. Februar einlädt.

Eine Führung durch die St. Johanniskirche ist für den 30. März, ab 13 Uhr geplant. Allerdings sollen noch konkrete Abstimmungen dazu mit dem Kirchenvorstand erfolgen. Die Teilnehmer erfahren dann aus berufenem Munde den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten am Gotteshaus. Um Geschichte geht es dann abermals am 11. April. Heimatforscher Reiner Scheffler aus Oschatz lädt zum Vortrag zum Thema "110 Jahre Schmalspurbahn Mügeln-Kroptewitz" ein.

Am 30. April wird am Backhaus Am Anger das Walpurgisfeuer entfacht. Zur traditionellen Bahndammwanderung wird am 1. Mai eingeladen. Diesmal wandern die Teilnehmer von Mügeln aus entlang der Bahnstrecke nach Glossen, Kroptewitz und zurück. "Wir möchten auch das Dorffest von Glossen zum 1000-jährigen Jubiläum des Mügelner Ortsteiles zu Pfingsten unterstützen", zählt Lobe weiter auf. Dabei wollen die Vereinsmitglieder ihre historischen landwirtschaftlichen Geräte präsentieren und Exponate für den großen Festumzug bereitstellen. Aufgrund dieses Jubiläums muss die Teilnahme am Deutschen Mühlentag im nächsten Jahr jedoch ausfallen, kündigt der Vereinschef an.

Mit dabei sind die Heimatfreunde beim Mügelner Altstadtfest vom 16. bis 18. August. "Wir möchten auf alle Fälle wieder das Sieben-Rad zum Einsatz bringen und werden noch weitere Ideen beraten", so Andreas Lobe.

Der Termin für die Kanufahrt im nächsten Jahr steht derzeit noch nicht fest, wahrscheinlich Ende August oder Anfang September. Dann gehen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Mügeln auf Entdeckertour auf der Döllnitz. Das 2. Erntedankfest ist am 6. Oktober geplant. Auch daran wollen sich die Vereinsmitglieder beteiligen.

"Wir werden außerdem unsere kleine Mügelner Schriften- und Mitteilungsreihe fortsetzen und arbeiten an der Industriegeschichte der Varia", kündigt der Vereinschef an. Mit dem Landesamt für Archäologie soll es zudem Gespräche geben, um eine Ausstellung mit Vortrag und Informationsmaterial zu den umfangreichen archäologischen Grabungen in der Region Mügeln zu organisieren.

Wer Interesse an der Mitarbeit im Verein hat, ist jederzeit gern gesehen. Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet um 19 Uhr in der Pension Rosenhof die Vereinsversammlung statt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Nachwächterrundgang wird morgen nach Dahlen eingeladen. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Markt am Sackhupper. Die Veranstalter freuen sich über viele interessierte große und kleine Teilnehmer.

17.10.2012

Für den Verein Oschatzer Tafel war bereits reichlich zwei Monate vor Weihnachten Bescherung. Am Dienstag übergab Holger Schubert vom Discounter Lidl dem gemeinnützigen Verein einen symbolischen Spendenscheck über 10 000 Euro.

17.10.2012

Für die Vereinsehrung 2012 wurden 30 Vorschläge eingereicht. Der Jugendstadtrat hat den Oschatzer Turnverein OTV, den 1. Tanzsportclub Oschatz und den Verein Vogtshaus Oschatz für die diesjährige Ehrung auserwählt (wir berichteten).

17.10.2012
Anzeige