Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Von Diät bis Wahlversprechen – fehlende Worte im Oschatzer Schülerkalender
Region Oschatz Von Diät bis Wahlversprechen – fehlende Worte im Oschatzer Schülerkalender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 16.07.2017
ituz Quelle: ALL
Anzeige
Oschatz

Es ist Sommerferien-Halbzeit – Zeit, wieder an die Schule zu denken. Das weiß auch Sachsens SPD und verschenkt einen Schülerkalender des Sächsischen Landtages, der Begriffe des politischen Alltags jugendgemäß erklärt. wird darin Woche für Woche parlamentarisches Fachchinesisch erläutert. Doch einige wesentliche Vokabeln fehlen im Terminplaner. Wir ergänzen mal eben:

Für den nicht im Parlament sitzenden Menschen eine Nahrungsreduzierung oder -umstellung, für andere das Entgelt ihrer geleisteten Arbeit. Das ist kurios – während Otto Normalverbraucher hofft, durch Diäten abzunehmen, legt der Abgeordnete dadurch zu – nämlich Geld auf dem Konto.

Im Kalender findet sich lediglich der Begriff der „Lobby“, als „einen Raum, in dem Abgeordnete, Mitglieder der Staatsregierung sowie andere Besucher persönliche Gespräche führen können.“ Wirklich schade, dass auf die Resultate dieser Gespräche im Kalender-ABC nicht näher eingegangen wird...

und
waren bis Redaktionsschluss des Kalenders am 28. April nicht vorgesehen. Sie sollten in einer Neuauflage in Gedenken an den verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl ergänzt werden.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kindergartenzeit für die ältesten Mädchen und Jungen in Schweta hat ein Ende gefunden. Auf die Steppkes wartet jetzt die Schule. Zum Abschied gingen die jungen Entdecker aber noch einmal auf große Fahrt und unternahmen mit ihrer Erzieherin eine Exkursion.

15.07.2017

In der Döllnitzsporthalle treiben Schüler und Vereine Sport- an sieben Tagen in der Woche, 365 Tage im Jahr. Eine ordentliche Heizung ist deshalb zwingend notwendig. Dank des Förderprogramms „Brücken in die Zukunft“ konnte die Stadt jetzt die 25 Jahre alte Heizungsanlage erneuern. Weitere Projekte zur energetischen Sanierung folgen.

14.07.2017

Das künftige Holzhaus am Schullandheim Lampersdorf nimmt Gestalt an. Nach Fertigstellung will das Bildungs- und Sozialwerk Muldental hier minderjährige Flüchtlinge unterbringen, später sollen an gleiche Stelle Kinder und Jugendliche betreut werden, die nicht in ihren Familien leben können.

17.07.2017
Anzeige