Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Von Gastwirtschaften, Kneipen und Spelunken
Region Oschatz Von Gastwirtschaften, Kneipen und Spelunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 27.09.2013

[gallery:600-33992581P-1]

Vorteil dieser ungewöhnlichen Kneipentour: alle Besucher bleiben im Cafe Wentzlaff am Neumarkt in Oschatz, einer festen Größe und dem Stammplatz der Philokartisten. Das Thema des Abends "Vergessene Gastwirtschaften, Kneipen und Spelunken" verspricht bei einem kühlen Bier oder einem wohlmundenden Schluck Wein eine große Auswahl an interessanten Ansichtskarten, viele Fakten und Zahlen, alte und neue Geschichten rund um die Gastronomie der vergangenen Zeit.

Dank der sorgsamen Recherchen und der intensiven Sammelleidenschaft des Autors Dr. Manfred Schollmeyer wird es für die Zuhörer viel Wissenswertes über alte Ansichten der Gaststätten, Branntweinausschank, Schanklizenzen, Werbetexte und Speisekarten geben.

Immerhin verfügte Oschatz einmal über 16 Cafés, elf Hotels und 99 Gaststätten, die natürlich nicht alle bei der kleinen historischen Entdeckungsreise besucht werden können. Manfred Schollmeyer wird sich auf die wichtigsten und interessantesten Etablissements der Stadt beschränken.

Wer sich für Oschatzer Gastronomie und zwielichtige Schänken, Kneipen und Spelunken, über 100 Jahre alte Ansichtskarten und Fotos interessiert, kann auf einen Vortrag der besonderen Art, der Kneipennacht per Geschichte, gespannt sein

Das Team vom Cafe Wentzlaff, die Oschatzer Philokartisten und der Autor Dr. Manfred Schollmeyer erwarten die Gäste am Dienstag, dem 1. Oktober ab 19 Uhr in Oschatz. Es wird für einen unterhaltsamen Abend mit vielen neuen Informationen garantiert.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das hat es in der Generatorenhalle des E-Werkes in Oschatz noch nie gegeben: Junge Künstler aus Indien - die Gruppe "Experimental Teatre Foundation (ETF) - bieten vor Schülern des Thomas-Mann-Gymnasiums und des Beruflichen Schulzentrum ausdrucksstarkes Tanztheater zum Thema Wasser.

27.09.2013

Bei den Vogelzüchtern ist jetzt Hoch-Zeit. Sie bereiten ihre Ausstellung vor, die am 5. und 6. Oktober ins "O" des O-Schatz-Parkes einlädt.

27.09.2013

Ende dieses Jahres endet die bestehende Kalkulationsperiode des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz. In den vergangenen fünf Jahren war der Wasserpreis in der Region stabil.

27.09.2013
Anzeige