Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Von Gummistiefeln und Sicherheitskontrollen
Region Oschatz Von Gummistiefeln und Sicherheitskontrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 15.10.2013
Viel Spaß mit der OAZ haben die Kinder der Klasse 4b aus der Grundschule Dahlen. Täglich beschäftigen sie sich mit der aktuellen Ausgabe. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige

Doch niemand hakte so oft nach, wie Jodie. Abgesehen vom Arbeitsablauf oder den Rechercheaufgaben interessierte die Mädchen und Jungen auch, ob man bei der OAZ auch sonntags arbeiten muss (Ja, denn schließlich erscheint auch montags wieder eine Zeitung) oder eine Arbeitskleidung hat. "Ich hab genauso oft wie ihr einfach Jeans und Pulli an. Zu sehr wichtigen oder festlichen Terminen machen wir uns aber schick", sagte Redakteurin Jana Brechlin, "und wenn Katastrophen wie das Hochwasser dieses Jahr im Juni passieren, steigen wir auch in Gummistiefel, wenn wir vor Ort sind."

"Darf man Angela Merkel einfach so fotografieren?", wollten die Grundschüler von Dirk Hunger wissen, der im August die Kanzlerin bei ihrem Besuch in Oschatz abgelichtet hatte. "Man muss sich vorher anmelden, wird mehrmals kontrolliert, muss seinen Rucksack öffnen und die Kamera vorzeigen. Erst dann darf man in den Sicherheitsbereich", beschrieb er.

Jana Brechlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Start frei für den neuen Mazda 3: Die dritte Generation des Kompaktwagens ist ab sofort bestellbar. Mit einer großen Premierenparty am 19. und 20. Oktober begrüßt Mazda-Autohauschef Holger Schmidt und sein Team das jüngste Mitglied der Modellpalette in Oschatz.

14.10.2013

Vor einem Jahr wurden für Eltern, die ihre Kinder in städtischen Einrichtungen betreuen lassen, die Beiträge erhöht. Seitdem sind die Betreuungskosten weiter gestiegen.

14.10.2013

Trotz mehrmaliger Umbauten und Anlagereduzierungen besitzt der Bahnhof Oschatz noch Einrichtungen, die obwohl seit Jahrzehnten nicht genutzt, kurioserweise überlebt und somit inzwischen einen symbolträchtig-historischen Wert besitzen.

14.10.2013
Anzeige