Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Holzwürmern befreit

Von Holzwürmern befreit

Aegidienkirche ist seit gestern für Besucher wieder frei zugänglich. Seit Mitte Juni war das Gotteshaus gesperrt, weil die Holzwürmer mit Blausäure vergiftet werden sollten.

Voriger Artikel
Oschatz: Rosenfest in der Baumschule Müller
Nächster Artikel
Steck-Licht am Fahrrad

Karl-Heinz Lasch von Bautenschutz und Hygienedienstleistung Dresden misst an der Jehmlich-Orgel, ob noch Blausäure in der Luft ist - Ergebnis negativ.

Quelle: Sven Bartsch

Die St. Das hat geklappt - und die giftigen Gase sind verschwunden.

 

Karl-Heinz Lasch steckt ein dünnes Prüfröhrchen in die Balkenpumpe, drückt die Pumpe drei Mal mit der rechten Hand und beobachtet das Röhrchen aufmerksam. "Das Röhrchen bleibt weiß. Alles ist frei", sagte der Begasungstechniker gestern früh. Frei heißt, dass die Blausäure, mit der die Holzwürmer begast wurden, vollständig aus der Kirche gewichen ist. "Vor einer Woche haben wir mit dem Lüften begonnen. Mit Hilfe von Lüftern und dem Sog der Kirchtürme ist alles raus - so, als ob nichts gewesen wäre", sagte der 59-Jährige. Und was ist mit den Holzwürmern passiert? "Ich gehe davon aus, dass alle tot sind", betonte der Experte.

 

Gestern Früh roch es in der Kirche noch etwas nach bitteren Mandeln. Angst davor, dass hier noch giftige Gasreste vorhanden sind, brauchen die Besucher der Kirche jedoch nicht zu haben, versichert Lasch. "Da Blausäure farb-, geruch- und geschmacklos ist, wird zur Sicherheit ein Stoff beigemischt, der nach Mandeln riecht", erklärte er den Geruch. Als letzte Amtshandlung in Oschatz entfernte der Begasungstechniker gestern die rot-weißen Absperrbänder vor dem Eingangsportal der Stadtkirche. Seine nächste Station: "Am Donnerstag bin ich in einer Mühle in Müllrose bei Frankfurt an der Oder im Einsatz - gegen Käfer und Motten."

 

Auch Privatpersonen konnten in den vergangenen Tagen Möbel oder Inventar, das von Holzwürmern befallen ist, in der Süd-Sakristei der Aegidienkirche begasen lassen. Der Oschatzer Robert Schmidt nutzte die Gelegenheit und stellte hier einen 100 Jahre alten Tisch und eine Spendenbox aus Holz ab. Gestern holte er sein Eigentum wieder ab. "Mit der urigen Spendenbox - das ist der Kasten einer alten Nähmaschine - kann ich nun wieder sammeln, demnächst für die Sanierung der Oschatzer Klosterkirche", sagte er.

 

Nach dem Abschluss der Schädlingsbekämpfung kann die Kirche seit gestern wieder ohne Einschränkungen genutzt werden. Am Donnerstag wird Lucas Pohle aus Crostau im Rahmen der Sommermusik auf der nun holzwurmfreien Jehmlich-Orgel im Musikstil des 18. bis 21. Jahrhunderts improvisieren (Beginn: 18.30 Uhr). Und Pfarrer Christof Jochem hält hier am Sonntag erstmals wieder einen Gottesdienst - ohne dass leise Holzmehl aus den Bänken rieselt.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 11:56 Uhr

Großenhainer FV zu Gast im Stadion der Freundschaft.

mehr