Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorbereitung auf die Radfahrprüfung

Vorbereitung auf die Radfahrprüfung

Wie bewege ich mich als Radfahrer richtig im Straßenverkehr? Diese Frage stand gestern in der 3. Klasse der Grundschule "Tintenklecks" Mügeln zur Debatte.

Voriger Artikel
Heimatgeschichte: Das geduldete Bordell in Oschatz
Nächster Artikel
Oschatzer bei Ehrung der Besten

Wer hat Vorfahrt? Verkehrserzieher Henry Schomaker stellt mit den Mädchen und Jungen der 3. Klasse der Grundschule "Tintenklecks" Verkehrssituationen nach und erläutert das richtige Verhalten.

Quelle: Sven Bartsch

Mügeln . (HG). Wie bewege ich mich als Radfahrer richtig im Straßenverkehr? Diese Frage stand gestern in der 3. Klasse der Grundschule "Tintenklecks" Mügeln zur Debatte. Dazu konnten die Mädchen und Jungen Verkehrserzieher Henry Schomaker von der Verkehrswacht Oschatz begrüßen. So erfuhren sie unter anderem anschaulich und kindgerecht die Bedeutung verschiedener Verkehrszeichen.

 

"Wichtig ist der Schulterblick beim Linksabbiegen. Viele haben Schwierigkeiten, dabei den Lenker ruhig zu halten", sagte Schomaker und empfahl den Kindern, dies außerhalb des Straßenverkehrs mit ihren Eltern zu üben. Das gelte ebenso für das Heraushalten der Hand beim Abbiegen. "Wer das bringt, hat viel mehr Möglichkeiten, sich auf den Verkehr zu konzentrieren", so Schomaker.

Die Mädchen und Jungen arbeiteten gestern während des Verkehrsunterrichts gut mit und bewiesen, dass ihnen die erläuterten Verkehrsregeln nicht ganz unbekannt sind. "Ich habe alles gewusst und konnte aber heute die Verkehrsregeln festigen. Die Stunde hat viel Spaß gemacht", sagte Laura Adam am Ende der einstündigen Verkehrserziehung.

Der Theorie folgen dann in der nächsten Zeit praktische Übungen. "Es ist ganz toll, dass wir mit unseren drei Verkehrsgärten in Oschatz, Schweta und Dahlen sehr gut ausgerüstet sind", ist Schomaker froh. Die Verkehrswacht biete den Schulen im Altkreis Oschatz die Vorbereitung auf die Radfahrprüfung an. "Wenn sich ein paar Eltern mit ihren Kindern oder Schulklassen zusammenfinden, können sie sich bei uns anmelden", so Schomaker gegenüber der Oschatzer Allgemeinen.

Anmeldungen für die praktischen Übungen in den Verkehrsgärten Oschatz, Schweta und Dahlen nimmt die Verkehrswacht unter der Telefonnummer 03435/9312 48 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr