Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vorschläge für Ehrung von Fluthelfern
Region Oschatz Vorschläge für Ehrung von Fluthelfern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 06.08.2013
Anzeige
Oschatz

[gallery:600-32863464-1]

Vorschläge für den "Sächsischen Fluthelfer-Orden 2013" könne jeder machen. Voraussetzung für die Annahme des Vorschlages ist, dass die vorgeschlagenen Helferinnen und Helfer mindestens einen ganzen Tag, also 24 Stunden lang, im Fluthelfer-Einsatz waren.

"Um die Vorschläge einzureichen, gibt es zwei mögliche Wege: Zum einen können sich Bürgerinnen und Bürger direkt an die angegebene Mail-Adresse wenden (siehe Info am Textende). Dazu müssen die Einreicher ein entsprechendes Formblatt ausdrucken, ausfüllen und mit ihrer leserlichen Unterschrift versehen eingescannt per Mail einreichen."

Zum anderen könnten die Vorschläge bei den Oberbürgermeistern und Bürgermeistern der Städte und Gemeinden in Listen eingetragen werden. "Die Gemeinden leiten die Listen an die zentrale Mail-Adresse des Sächsischen Ministeriums des Innern weiter", so Hauptamtsleiter Schade. Ein Vorschlag sei nur gültig, wenn er die Unterschrift des Einreichenden trägt. Vorschläge können bis zum Jahresende 2015 eingereicht werden.

© Kommentar

i Vorschläge können eingereicht werden unter: fluthelferorden@smi.sachsen.de. Die Listen liegen im Bürgerbüro des Oschatzer Rathauses montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr, freitags von 9 bis 14 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr aus.

Gabi Liebegall

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Urteil gegen den Hauptangeklagten Ronny S. im Prozess um den Totschlag des Oschatzer Obdachlosen André K. ist immer noch nicht rechtskräftig.

06.08.2013

Wir träumen unser Leben lang. Die wichtigsten Stationen, in denen uns Träume begleiten, nahmen am Wochenende Gestalt an.Im Rahmen des Projektes "Poesie des Raumes" verwandelten die Akteure des Theatre de Luna den Park in Lampertswalde in eine Bühne voller Licht, Musik und gestenreichem Schauspiel.

05.08.2013

Die Landwirte in der Oschatzer Region sind in diesem Jahr weniger denn je zu beneiden. Ein langer, scheinbar kein Ende nehmender Winter, dann ein Frühsommer, der seinen Namen nicht verdiente, und als negative Zugabe obendrauf ein regelrechter Dürre-Juli.

05.08.2013
Anzeige