Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Vortrag über Napoleons schöne Spionin
Region Oschatz Vortrag über Napoleons schöne Spionin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 15.01.2013

Angeblich soll sie einen ihrer Ehemänner umgebracht haben. Die Dresdenerin führte ein besonderes Tagebuch und war von unglaublichen Gerüchten umgeben. Über Klatschgeschichten und Tatsachen der Gräfin Auguste Charlotte von Kielmannsegge berichtet Lutz Reike vom Museum Dresden in einem unterhaltsamen Vortrag im Vogtshaus. Der Eintritt zum Vortrag kostet fünf Euro. Anmeldungen sind unter 03435/93 13 20 oder per mail@vogtshaus.de erbeten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Vorsätze für das neue Jahr? Wenn dort mehr Bewegung ganz oben auf Ihrer Liste steht, dann hat die Volkshochschule ein interessantes Angebot. Hier gibt es noch freie Plätze beim "Zumba" (ab Freitag) sowie in den neuen Sportkursen "Fit & Fun" und "Step & Fit" (ab Mittwoch der nächsten Woche).

15.01.2013

Edith Gärtner, die Mutter von Silvio Gärtner, der in der Silvesternacht 2001/2002 von einem verbotenen Böller getroffen und tödlich verletzt wurde, wird für den Dreh zurechtgemacht.

15.01.2013

Als ehemaliger Eisenbahner sorgt sich Armin Neumann um die Schwellen der Döllnitzbahngleise. "Jüngst war ich an der Ambrosius-Marthaus-Straße in Oschatz unterwegs und stellte fest, dass sich die Schwellen und damit der gesamte Gleiskörper stark abgesenkt haben.

15.01.2013