Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz WaagO, Hicks und Bora-Barbie: Das Maskottchen macht´s
Region Oschatz WaagO, Hicks und Bora-Barbie: Das Maskottchen macht´s
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 02.07.2017
.lj Quelle: ALL
Oschatz.

WaagO macht Kids fit fürs Oschatzer Stadt- und Waagenmuseum: Das neue Maskottchen, eine Balkenwaage mit lustigem Gesicht, findet bald Nachahmer. Denn sind wir ehrlich, es gibt einige Institutionen, die mit einem lustigen Aushängeschild stärker auf sich aufmerksam machen können – weil sie es nötig haben, weil es überfällig ist und weil Klappern eben zum Handwerk gehört – egal wo.

Die schwächelnde Oschatzer Kneipenszene ist nach der Schließung von „Zum Windhuk“ noch schwächer. Um die Ausschankstätten der Stadt wieder voll zu kriegen, muss ein Maskottchen her, ein trinkfester Kerl mit für Alkoholkonsum typischen Eigenschaften, einem passenden Namen (Suffi? Hicks? Promillo?) und kernigem Werbespruch – etwa so: „Seht ihn mit der roten Nase, er braucht auf dem Heimweg die gesamte Breite Straße“.

Gleich mehrere Möglichkeiten ergeben sich beim Abwasserverband Untere Döllnitz. Die im Ressort für Öffentlichkeitsarbeit tätige Mitarbeiterin Ricarda Wohllebe tüftelt noch mit Geschäftsführer Frank Streubel: Ein lebendiges Kanalrohr, ein Scheibentauchkörperchen, ein hungriges Bakterium oder doch ein kleines braunes...ähm, gut, lassen wir das.

Bleibt noch der Rotary Club Torgau-Oschatz Katharina von Bora. Der möchte am Collm mehr von sich Reden machen. Ein einfaches gelbes Rotarier-Rad genügt da nicht. Namensgeberin Katharina von Bora ist die Lösung. Im Reformationsjahr genießt die Luther-Gattin ohnehin große Aufmerksamkeit. Eine hübsch anzusehende Bora-Barbie gefällt kleinen Mädchen und großen Jungs. Offen ist nur, wer dafür Modell steht: Ex-Präsidentin Cornelia König oder doch die Oschatzer Rotary-Repräsentantin Anja Terpitz?

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Innerhalb einer guten Stunden mussten am Sonnabend Rettungskräfte zu zwei schweren Unfällen im Raum Oschatz ausrücken. Drei Personen wurden dabei verletzt.

02.07.2017

Mügeln nimmt in diesem Jahr zum neunten mal am Städtewettbewerb von enviaM und Mitgas teil. Allerdings stand die Teilnahme auf der Kippe, da die Stadt nicht die Ausschreibungsbedingungen erfüllte. Erst in letzter Minute konnten gemeinnützige Vorhaben mitgeteilt werden, die von der Gewinnsumme realisiert werden sollen.

01.07.2017

„Frei sein“ im Oschatzer Rosenfeld – diesen Traum erfüllt die österreichische Schlagersängerin Allessa sich und ihren Fans in der Sendung „Musik für Sie“. Die Sendung präsentiert am Freitag, dem 28. Juli, das Oschatzer Land von seiner schönsten Seite. OAZ begleitete die Dreharbeiten – mit Uta Bresan und weiteren Stars.

01.07.2017