Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Warnstreik legt Busverkehr lahm
Region Oschatz Warnstreik legt Busverkehr lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 07.11.2013
Warnstreik mit wehenden Fahnen: Die OVH-Beschäftigten machen im Oschatzer Busdepot Druck für höhere Vergütungen. Quelle: Dirk Hunger

Jürgen Becker von Verdi wertete die Streikbeteiligung als Erfolg. Die gesamte Belegschaft, die gestern Dienst hatte, habe bis 8 Uhr die Arbeit nieder gelegt. Die insgesamt 75 OVH-Beschäftigten kämpfen für mehr Geld. Eine Kernforderung lautet: mindestens 10,50 Euro Stundenlohn für Busfahrer.

Derzeit liegt der Stundenlohn der Busfahrer laut OVH-Geschäftsführer Joachim Hoffmann bei 10 Euro. Er sagte gestern nach dem Warnstreik, dass der Arbeitgeberverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes Verhandlungsbereitschaft signalisiert habe. Ein entsprechendes Schreiben sei am 4. November an die Gewerkschaft Verdi geschickt worden. Im Oschatzer Busdepot an der Dresdener Straße habe es gestern Früh "zahlreiche Nachfragen" von OVH-Kunden gegeben, so Hoffmann. "Wir haben die Anrufer an die Gewerkschaft Verdi in Dresden verwiesen", sagte der Geschäftsführer des kreiseigenen Unternehmens.

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die gesamte Mannschaft der Oschatzer Löwen der Lebenshilfe (LH) Oschatz weilte in diesem Jahr zum Trainingslager in Neustadt/Harz. Das geplante Lager in Spanien konnte aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden.

06.11.2013

Die Hoffnungen auf eine spannende Rückrunde in der Kreisklasse dürften am Sonntag einen weiteren Knacks bekommen haben. Nach den erzielten Ergebnissen droht der Ost-Staffel nach dem Winter gähnende Langeweile.

06.11.2013

SV Mügeln/Ablaß 09 II 3:0 (1:0). Am Sonnabend war wieder Derbyzeit im Oschatzer Stadion. Die zweite Vertretung des SV Mügeln/Ablaß war zu Gast bei der zweiten Mannschaft des FSV Oschatz.

06.11.2013
Anzeige