Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weiteres Kind durch Reizgas in Ticketautomat verletzt

Am Oschatzer Bahnhof Weiteres Kind durch Reizgas in Ticketautomat verletzt

Auch ein achtjähriger Junge wurde Opfer der mutmaßlichen Reizgas-Attacke auf dem Oschatzer Bahnhof. Nachdem bekannt wurde, dass eine 16-Jährige verletzt wurde, weil sie eine Fahrkarte aus dem Ausgabeschacht eines Ticketautomaten genommen hatte, meldete sich die Mutter des Achtjährigen bei der Polizei.

Experten untersuchen den Automaten.
 

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz.  Im Fall des an einem Fahrkartenautomaten in Oschatz vermutlich durch Reizgas verletzten 16-jährigen Mädchens wurde nun bekannt, dass es einen zweiten Geschädigten gibt. Eine Mutter sei mit ihrem achtjährigen Sohn am selben Tag am Bahnhof in Oschatz gewesen, teilte die für den Fall zuständige Bundespolizei mit. Beide hätten gegen 8 Uhr an dem Automaten eine Fahrkarte gekauft, die der Junge dann aus dem Ausgabeschacht nahm. Im Anschluss habe sich der Junge mit den Händen die Augen gerieben und sofort ein Brennen festgestellt. Die Augen und der Mund des Achtjährigen wiesen entsprechende Reizungen auf.

Die Mutter kühlte die Augen des Jungen, worauf sich die Beschwerden leicht besserten – sie suchten daher zunächst keinen Arzt auf. Erst als die Mutter in der Zeitung vom Vorfall der 16-jährigen Geschädigten las, meldete sie sich bei der Polizei.

Beide Geschädigte seien mittlerweile vernommen worden, berichtete die Bundespolizei weiter. In beiden Fällen führten höchstwahrscheinlich die Entnahme der Fahrtkarte aus dem Ausgabeschacht des Fahrkartenautomaten und die anschließende Berührung der Augen beziehungsweise des Gesichts mit den Händen zu den Verletzungen.

Die Ermittlungen der Bundespolizei, insbesondere die Auswertung der am Automaten festgestellten Flüssigkeit, dauern an.

Von bp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 12:06 Uhr

Die Leipziger Polizei hat nach den Attacken auf Roter Stern Leipzig in Schildau unter anderem Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

mehr