Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wellerswalder berichten von ihrer Kanada-Reise
Region Oschatz Wellerswalder berichten von ihrer Kanada-Reise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 04.03.2019
Ines (rotes T-Shirt) und Gunter Röhr erzählen im Klassenzimmer der Dorfschule von ihrer Kanada-Reise. Gunter Röhr war das Anglerglück hold (kl. Foto). Quelle: Fotos: Frank Hörügel/Privat
Wellerswalde

In die weite Wildnis von Kanada entführten am Sonntagnachmittag Ines (60) und Gunter Röhr (61) die Besucher ihres Vortrages im Klassenzimmer der ehemaligen Dorfschule Wellerswalde. Rund 60 interessierte Gäste waren der Einladung gefolgt.

Zum zweiten Mal in Kanada

Das Ehepaar Röhr war im vergangenen Jahr zum zweiten Mal nach Kanada gereist und verbrachte dort erlebnisreiche Tage bei den Schwiegereltern ihrer Tochter. In ihrem kurzweiligen Bildvortrag erzählten sie von ihrer Begegnung mit Grizzly-Bären, von einer Reise zum Polarkreis und vom Anglerglück. Immer wieder würzten sie ihre Erzählungen mit Anekdoten, die bei den Gästen der Veranstaltung für Heiterkeit sorgten.

Von Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Balkan gilt als Heimat des Springfrosches. Doch inzwischen ist er auch in unseren Gefilden zu finden. Im Wermsdorfer Wald wies ihn der verstorbene Amphibienexperte Heinz Berger in den 1990er Jahren erstmals nach.

04.03.2019

Die Malkwitzer Wehrleiter wurden jetzt offiziell vom Gemeinderat bestätigt. Das Führungsduo Lutz Frenzel/Reiner Kutzsche kann seine Arbeit in den nächsten fünf Jahren fortsetzen.

03.03.2019

Rund zwei Stunden lang haben die Narren am Sonnabend auf der Strecke zwischen Mannschatz und Schmorkau sich selbst gefeiert und die Besucher am Straßenrand begeistert.

03.03.2019