Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Werbegemeinschaft fit für neue Aufgaben

Werbegemeinschaft fit für neue Aufgaben

Die Werbegemeinschaft Oschatz hat im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen präsentiert, gut gewirtschaftet und die Oschatzer Innenstadt belebt.

Voriger Artikel
Drei Einsätze wegen Fehlalarms
Nächster Artikel
Erster Wertungslauf des Jahres beim Eilenburger Mazda-Lauf

Diskussion zu den Werbemitteln: Frank Schneider, Jan Simon, Thomas Schubert, Carola Schönfeld, Steffi Langer und Bettina Schütze (v.l.).

Quelle: Sven Bartsch

Oschatz . Bei der Mitgliederversammlung am Dienstagabend ging es jedoch nicht nur um eine Rückschau, sondern auch um einen Blick auf die kommenden Monate. So wurde auch über den in Kürze wieder anstehenden Autofrühling geredet. "Da hat sich unser Partnerschaftskonzept aus dem vergangenen Jahr bewährt. Daran wollen wir festhalten", sagte die Vereinsvorsitzende Carola Schönfeld. Es werden wieder jeweils ein Innenstadthändler und ein Autohaus eine Partnerschaft eingehen und einen Programmpunkt des Autofrühlings bestreiten. Allerdings sind Änderungen im Raumkonzept geplant. So wird die Ausstellungsfläche Neumarkt, Sporerstraße und die Brunnenseite des Altmarktes umfassen. "Die Lutherstraße haben wir diesmal bei der Planung ausgespart", so Schönfeld. Der Autofrühling wird am 12. Mai über die Bühne gehen. Sicher ist auch, dass es am 8. September wieder eine Oschatzer Modenacht geben wird. "Hier wäre es aber noch zu früh, etwas über das Konzept zu verraten", sagte Frank Schneider vom Vorstand.

In diesem Jahr wollen die Mitglieder der Werbegemeinschaft auch Gutscheine stärker in den öffentlichen Fokus stellen. Die Einkaufsgutscheine gibt es in den Stückelungen 25 und 10 Euro. Kunden können diese Gutscheine bei allen Mitgliedern der Werbegemeinschaft einlösen. Erhältlich sind diese im Bastelstudio in der Hospitalstraße.

Außerdem wurde bei der Vollversammlung der Innenstadthändler eine Aufstockung des Vorstandes auf sechs Mitglieder beschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr