Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorf will Millionenkredit für Schulbau

Kommunalpolitik Wermsdorf will Millionenkredit für Schulbau

Die Gemeinde Wermsdorf will einen Kredit über zwei Millionen Euro aufnehmen, um damit die Eigenmittel für den Neubau der Grundschule abzusichern. Die Gemeinderäte ermächtigten den Bürgermeister per Beschluss, einen entsprechenden Antrag zu stellen.

So soll die neue Grundschule in Wermsdorf aussehen.

Quelle: privat

Wermsdorf. Die Gemeinde Wermsdorf will einen Zwei-Millionen-Kredit aufnehmen, um den Eigenanteil für den Bau der neuen Grundschule zu finanzieren. Der Gemeinderat hat auf seiner Sitzung am Donnerstag mehrheitlich beschlossen, Bürgermeister Matthias Müller (CDU) zu ermächtigen, bei der KfW-Bank einen Investitionskredit für Kommunen zu beantragen.

Um möglichst günstig an das Geld zu kommen, beobachte Kämmerin Kerstin Reinhardt täglich die Zinsentwicklung, so Müller. „Die Zinsen werden nicht immer so niedrig bleiben“, schätzte der Bürgermeister ein, „aber selbst wenn die Sätze wieder steigen, liegen die Zinsen bei den KfW-Krediten unter denen der üblichen Geldinstitute.“ Immerhin handele es sich bei dem Kredit um ein gefördertes Darlehen für energetische Maßnahmen in Kommunen. Man gehe davon aus, dass die Bank auch nach der Zeit der Zinsbindung günstige Konditionen anbieten werde. Das Geld soll nicht auf einen Schlag in Anspruch genommen, sondern mit dem Baufortschritt in Raten.

„Aus unserer Sicht ist das die vernünftigste Lösung“, sagte Matthias Müller zu dieser Variante, die Eigenmittel abzusichern. Das räumte auch Ratsmitglied Ursula Fritzsche (SPD) ein: „Wir haben das schon im Ausschuss diskutiert und festgestellt, dass keiner einen besseren Vorschlag hat.“ Zwei sahen das offenbar anders: Kurt Müller (CDU) und Günter Schmidt (SPD) stimmten gegen die Ermächtigung zur Kreditbeantragung, die anderen Räte waren dafür.

Von Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.11.2017 - 13:39 Uhr

D2 mit D1-Unterstützung nutzt Leistungsvergleich mit viel Spielzeit um Erfahrungen gegen gute Gegner zu sammeln..

mehr