Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wermsdorfer Fahranfängerin überschlägt sich auf glatter Straße
Region Oschatz Wermsdorfer Fahranfängerin überschlägt sich auf glatter Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 07.01.2016
Auf spiegelglatter Straße hat sich eine Fahranfängerin überschlagen. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Auf glatter Fahrbahn ist am Donnerstagmorgen um 7.11 Uhr eine 18 Jahre alte Fahranfängerin verunglückt. Die Wermsdorferin kam aus Richtung Lampersdorf und geriet in Höhe des Segelflugzeugplatzes mit ihrem Opel Astra Sport in einer Linkskurve auf den Randstreifen. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Nach Angaben der Polizei wurde die 18-Jährige leicht verletzt und musste mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden.

Auf spiegelglatter Straße hat sich eine Fahranfängerin überschlagen. Quelle: Dirk Hunger

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eleonore Reichel und Diana Mann sind die Expertinnen für das gedruckte Wort in Oschatz. Die beiden Bibliothekarinnen konnten im vergangenen Jahr über 30.000 Besucher in der Stadtbibliothek begrüßen. Gemeinsam mit der Buchhandlung Roscher wollen beide ab kommender Woche dafür sorgen, dass diese Zahl noch größer wird.

07.01.2016

Die Faschingssaison ist diesmal kurz: Mit dem Aschermittwoch ist am 10. Februar die närrische Zeit schon wieder vorbei. Deshalb stehen die Narren kurz nach den Weihnachtsfeiertagen schon in den Startlöchern. Die Programme sind überall fast komplett. Beim den Faschingsfreunden des LSV Schirmenitz-Paußnitz machen sich jedoch Sorgenfalten breit.

10.01.2016

Die Flüchtlinge, die in Oschatz eine Zuflucht gefunden haben, sollen in das Leben der Stadt einbezogen werden. Diesen Anspruch formulierte Oberbürgermeister Andreas Kretschmar beim Neujahrsempfang im Thomas-Müntzer-Haus. Kretschmar setzt dabei seine Hoffnungen auf einen starken Partner.

06.01.2016
Anzeige