Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorfer Gänsezüchter appelliert an Politik

Geflügel Wermsdorfer Gänsezüchter appelliert an Politik

Der Wermsdorfer Gänsezüchter Lorenz Eskildsen hat Landtags- und Bundestagsabgeordnete um Unterstützung für artgerechte Geflügelzucht in Deutschland gebeten. Mehrfach schon war für seinen Betrieb Stallpflicht verordnet worden, um vor Vogelgrippe zu schützen. Eskildsen beklagt diese Regelung.

Gänsezüchter Lorenz Eskildsen wünscht sich eine starke Lobby für Freilandhaltung

Quelle: Frank Schmidt

Wermsdorf. Diese Gelegenheit wollte Lorenz Eskildsen nicht ungenutzt verstreichen lassen: Als am Dienstagabend Thomas de Maizière die CDU-Kandidaten für den Bundestag bei einer Veranstaltung in der Gänsefarm Wermsdorf vor Ort unterstützte, ergriff der Hausherr zu Beginn selbst das Wort. Es seien ja einige Politiker und auch Landtagsabgeordnete vor Ort, auf deren Unterstützung Erzeuger wie er angewiesen sind, so der Gänsezüchter. „Genießen sie den Ausblick und schauen sie auf eine ordentliche Gänsefarm“, machte er die versammelte Politprominenz auf das frei laufende Geflügel vor der Tür aufmerksamen.

Freilandhaltung immer wieder in Gefahr

Gerade diese praktizierte Freilandhaltung gerät immer wieder in Gefahr, durch vorgeschriebene Einschränkungen beschnitten zu werden. So soll eine Stallpflicht das Risiko einer Vogelgrippe verringern und ein Ausbreiten vermeiden. Für Züchter wie Lorenz Eskildsen bedeutet dies, dass die Tiere nicht artgerecht in Ställen gehalten werden müssen, wo Platz knapp ist. Unterm Strich können so nur deutlich weniger Gänse aufgezogen und vermarktet werden. Und dann fehlen wiederum Zuchtgänse, die die Grundlage für die Produktion im Folgejahr sind.

Stärke Lobby für Gänsezucht

Er wünsche sich eine stärkere Lobby für die artgerechte Gänsezucht in Deutschland, so Lorenz Eskildsen. Seine Begrüßung verband er deshalb mit einem Appell und Landtags- und Bundestagsabgeordnete: „Ich brauche jeden von ihnen, der sich für uns Züchter einsetzt“, sagte er und machte deutlich: „Gänse brauchen Freiland und können nicht im Stall gehalten werden. Behalten sie das bitte im Kopf, wenn mal wieder die Vogelgrippe ausbricht.“ Von den Besuchern am Mittwoch in Wermsdorf – darunter auch weitere Landwirte aus der Region – gab es für diese klaren Worte viel Beifall.

Zentralverband bezweifelt Nutzen

Zuletzt war das Unternehmen von Vogelgrippefällen Ende vergangenen Jahres betroffen, als in einem Betriebsteil in Schleswig-Holstein 2000 Gänse vorsorglich getötet wurden. Dabei hatte der Zentralverband der Deutschen Geflügelwirtschaft wiederholt darauf verwiesen, dass die für Vogelgrippe kritische Zeit mit dem Vogelzug Mitte November beginnt und im Frühjahr endet – lange bevor die neuen Gänse im Juni erstmals ins Freiland kommen. Genützt hat es nichts, die Keulung wurde angeordnet.

Von Jana Brechlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:50 Uhr

Der eingewechselte Dennis Kummer und Tom Hagemann sorgen mit ihren Toren für ein leistungsgerechtes Unentschieden

mehr