Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorfer Neurologie soll ab 2018 neuen Chefarzt bekommen

Medizin Wermsdorfer Neurologie soll ab 2018 neuen Chefarzt bekommen

Die Wermsdorfer Neurologie soll ab Januar 2018 einen neuen Chefarzt bekommen. Das hat das Klinikum St. Georg, zu dem das Fachkrankenhaus Hubertusburg gehört, angekündigt. Der derzeitige Chefarzt Wolfgang Köhler verlässt die Abteilung auf eigenen Wunsch und folgt einem Ruf an die Universität Leipzig.

Chefarzt Wolfgang Köhler (M.) – hier bei einer Visite mit chinesischen Kollegen – wechselt an die Leipziger Universitätsklinik. Zum 1. Januar 2018 soll ein neuer Chefarzt seine Position in der Wermsdorfer Neurologie übernehmen.

Quelle: Dirk Hunger (Archiv)

Wermsdorf. Die Neurologie in Wermsdorf soll zum 1. Januar 2018 einen neuen Chefarzt bekommen. Das teilt das Leipziger Klinikum St. Georg, zu dem das Wermsdorfer Fachkrankenhaus Hubertusburg gehört, mit. Grund für den Wechsel ist der Weggang des derzeitigen Chefarztes Wolfgang Köhler, der einem Ruf an die Universitätsklinik Leipzig folgt. Die Uniklinik Leipzig bestätigte die Personalie am Freitag. „Wir bedauern des Weggang von Herrn Köhler sehr, respektieren aber seine persönliche Entscheidung und wünschen ihm viel Erfolg für seinen weiteren beruflichen Weg. Er war uns stets ein verlässlicher Partner, der die neurologische Klinik am Standort Wermsdorf maßgeblich beeinflusst und kompetent geleitet hat“, betont Dr. Iris Minde, Geschäftsführerin des Klinikum St. Georg.

Kompetenter Nachfolger ab 2018

Ab dem kommenden Jahr solle die Abteilung für Neurologie und neurologische Intensivmedizin dann von einem ebenso kompetenten Nachfolger weitergeführt werden, heißt es in der Mitteilung des Klinikums. „Vor allem in einem ländlichen Raum wie Wermsdorf, in dem viele ältere Menschen zuverlässige medizinische Betreuung benötigen, ist es uns ein großes Anliegen, die Klinik für Neurologie mit ebenso viel Schaffenskraft und Kompetenz weiterzuführen wie bisher“, so Iris Minde weiter.

Sowohl die von Wolfgang Köhler initiierte Ambulanz für Multiple Sklerose (MS) als auch die Schlaganfallspezialstation Stroke Unit sollen auch in Zukunft am Standort eine große Rolle spielen, versichert das Leipziger Klinikum. Allein 2016 seien 485 Schlaganfallpatienten in der Neurologie des Fachkrankenhauses Hubertusburg behandelt worden. Ein ähnlich hoher Bedarf zeichne sich für dieses Jahr bereits ab: Bisher seien 259 Patienten mit Schlaganfall in der Stroke Unit behandelt worden.

Die Entwicklung der Wermsdorfer Neurologie zu einer hoch spezialisierten Abteilung bezeichnete der scheidende Chefarzt Wolfgang Köhler als herausragende Teamleistung. Man habe gemeinsam etwas aufgebaut, dass nun fortgesetzt werden solle, so sein Wunsch.

Von Jana Brechlin

Wermsdorf 51.2803708 12.940642
Wermsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr