Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorfer Radlehrpfad erweitert

Tourismus Wermsdorfer Radlehrpfad erweitert

Auf dem Wermsdorfer Radlehrpfad können jetzt noch mehr Ziele angesteuert werden. Insgesamt 18 Stationen haben die Initiatoren des Heimatvereins jetzt rund um den Ort ausgewiesen. Viele davon sind über Waldwege gut zu erreichen.

Gundolf Schmidt (2.v.l.) stellt den Teilnehmern die neue Broschüre zum Radlehrpfad vor.

Quelle: Jana Brechlin

Wermsdorf. Der Radlehrpfad „Wermsdorfer Wald“ bietet jetzt noch mehr Ziele. Nachdem im vergangenen Jahr bereits etliche Punkte im Forst angesteuert werden konnten, hat der örtliche Heimat- und Verschönerungsverein die Route nun um einen geophysikalischen Teil erweitert. Gundolf Schmidt vom Vorstand machte sich jetzt mit Interessenten per Fahrrad auf den Weg, die Strecke, vom Zeppelinstein aus über den Wermsdorfer Steinbruch, das Wüste Schloss Hayn und die Grauwackefelder südlich des Collms bis zum Albertturm zu erkunden.

Pünktlich dazu ist die passende Broschüre des Verein erschienen, in der auf einer Karte alle nunmehr 18 Ziele eingezeichnet und erläutert sind. „Unser Vereinsmitglied Ronny Uhlitzsch hat die GPS-Daten dazu überprüft und eingepflegt, so dass Interessenten auch anhand der Koordinaten unterwegs sein können“, erklärte Gundolf Schmidt. Außerdem wurden an den einzelnen Punkten Schilder mit Erläuterungen aufgestellt, die außerdem einen QR-Code abbilden, hinter dem sich – via Smartphone und Datenverbindung – weitere Informationen verbergen. „Lediglich dort, wo es bereits Hinweistafeln gab, wie am Albertturm oder den Wermsdorfer Schlössern, haben wir auf zusätzliche Schilder verzichtet“, so Gundolf Schmidt.

Rund 840 Euro hat die Ausweisung des Radlehrpfades gekostet, finanziert wurde diese mit Unterstützung der Sparkassenstiftung. Die neue Broschüre, die ab sofort im Touristischen Informationszentrum Wermsdorf erhältlich ist, wurde mit Vereinsmitteln umgesetzt.

Von Jana Brechlin

Wermsdorf 51.2803708 12.940642
Wermsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 13:32 Uhr

Kreisliga: FSV verliert bei Delitzsch II/Spröda mit 2:4 und bleibt Vorletzter

mehr