Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorfer Reserve mit Traumstart

Wermsdorfer Reserve mit Traumstart

Dem Startschuss in die Meisterrunde folgte ein Traumstart der Wermsdorfer Reserve. Der personell schwach besetzte SV Battuna Beach hielt nur bis zur Halbzeitpause mit.

Die Blau-Weißen führten zu diesem Zeitpunkt durch einen Treffer von Benjamin Heinicke mit 1:0. Der ließ nach dem Wechsel noch zwei weitere Tore folgen, zudem trafen Manuel Narkunat und Hirsch zum deutlichen 5:0-Erfolg.

Zum Saisonstart in der Qualifikation war trotz dieses Auftaktsieges die Tabellenspitze durch Schmannewitz besetzt. Sie gaben diese nicht wieder ab, verloren kein Vorrunden-Match. Ausgerechnet zum Auftakt der Meisterrunde blieb die SGS erstmals ohne Punkte. Der SV Belgern war lange Zeit in Schmannewitz nur Punktelieferant, gewannen letztmalig vor elf Jahren. Die Gäste hatten einen guten Start erwischt, führten nach 30 Minuten mit 2:0 und gaben danach auf die Schmannewitzer Treffer immer die passende Antwort.

Erfolgreicher lief es in der Meisterrunde für die restlichen Südkreis-Teams. Sowohl Merkwitz als auch der FC Terpitz brachten von der Auswärtsfahrt einen Dreier mit nach Hause. Der SVM machte mit dem 3:1-Sieg in Dommitzsch seinem Vereinschef Steffen Wätzig ein besonderes Geschenk zum 60. Geburtstag. Ein 3:1 bejubelte der FC Terpitz und auch der Spielverlauf ähnelte dem des Merkwitzer Nachbarn. Gastgeber Mehderitzsch/Weßnig II glich den Blitzstart von Dirk Beer (3. Minute) umgehend aus, doch der Terpitzer netzte kurz vor der Pause noch einmal ein. René Kittendorf machte nach etwas mehr als einer Stunde den Deckel auf den Auswärtserfolg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.10.2017 - 10:12 Uhr

Mit Steffen Wiesner übernimmt beim Kreisliga-Schlusslicht FSV Oschatz ein alter Bekannter den Trainerjob.

mehr