Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wermsdorfer Schulen haben gemeinsamen Internetauftritt
Region Oschatz Wermsdorfer Schulen haben gemeinsamen Internetauftritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 11.05.2016
Katrin Förster, Grundschulleiterin in Calbitz, Ilona Dathe, Leiterin der Oberschule Wermsdorf, Schulvereinsvorsitzende Dörthe Eskildsen und die Wermsdorfer Grundschullehrerin Cathrin Voigt (v.l.) zeigen einen der neuen Aufsteller. Quelle: Foto: Annett Kretschmer
Anzeige
Wermsdorf/calbitz

Das war lange überfällig: Der Förderverein Wermsdorfer Schulen bekommt acht Jahre nach seiner Gründung eine eigene Internetseite. Die Initiatoren schlagen damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn auf der Homepage sind zugleich die bisherigen Webauftritte der Grundschulen Wermsdorf und Calbitz sowie der Oberschule Wermsdorf zusammengeführt.

Die neue Präsenz befindet sich derzeit noch im Aufbau. Am Dienstagabend zur Mitgliederversammlung wurde das Ergebnis schon einmal vorgestellt. Die Seite soll nicht nur Informationen zu den Aktivitäten der Bildungseinrichtungen geben und transparent machen, in welchem Umfang der Förderverein die drei genannten Schulen im Gemeindegebiet unterstützt. Auch Satzung, Beitragsordnung und Aufnahmeformulare für eine Vereinsmitgliedschaft kann man sich künftig bequem herunterladen. Ziel sei es, durch Zuarbeiten aller Wermsdorfer Schulen den Auftritt aktuell, lebendig und vielseitig zu gestalten.

Im zurückliegenden Jahr hat der Verein noch mehr in die Öffentlichkeitsarbeit investiert. So wurden drei Aufsteller angeschafft, ein Exemplar für jede Schule. Die Passantenstopper sollen bei Schulveranstaltungen und anderen Anlässen, bei denen der Verein präsent ist, einen schnellen Überblick geben. „Wir haben uns bei der Gestaltung am Design der Internetseite orientiert, das steigert den Wiedererkennungswert“, so die Vorsitzende Dörthe Eskildsen.

Die „Chefin“ berichtete den Mitgliedern außerdem, wie der Verein 2015 gearbeitet hat. Derzeit zählt die Mitgliederliste 92 Namen. In den vergangenen zwölf Monaten gab es sechs Eintritte und einen Austritt. Die Mitgliedsbeiträge, Spenden und Erlöse aus Veranstaltungen wie dem Schlossadvent kamen zum größten Teil der Oberschule Wermsdorf zugute. Sei es für Würdigungen besonders leistungsstarker Schüler, ein Gruppenfoto der Abschlussklassen, dem gemeinsamen Sportfest für umliegende Grundschulen oder der Förderung des fächerverbindenden Unterrichts – die Hilfe ist gern gesehen. An der Grundschule Calbitz wurde Dank des Vereins unter anderem das Zirkusprojekt umgesetzt und die Theaterfahrt zum „Zauberer von Oz“ ermöglicht. Für die Wermsdorfer Grundschüler gab es außerdem Sporttrikots.

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schullandheim Olganitz ist ein lohnenswertes Ziel für Kinder, die Abenteuer und Spaß suchen. Die Mitarbeiter sind stets auf der Suche nach neuen Angeboten – und auch in diesem Jahr ist wieder jede Menge los.

12.05.2016

Die Umgehungsstraße Wermsdorf erhält an der Reckwitzer Brücke weitere Schutzwände. Grund für die neuen Aufsteller sind Fledermäuse, die dort unterwegs sein sollen. Durch die Wände werden die kleinen Säuger zum Überqueren der Trasse in Richtung Brücke geleitet, was den Verkehr für Tiere und Autofahrer sicherer machen soll.

11.05.2016

Der Abwasserzweckverband Oberes Döllnitztal schlägt Alarm. In jüngster Vergangenheit wurde das Pumpwerk in Schweta mehrmals von Fettklumpen und Reinigungstüchern blockiert. Die Verunreinigungen waren teilweise so hartnäckig, dass sie nicht weggespült werden konnten. Teure Reparaturen sind die Folge.

11.05.2016
Anzeige