Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wermsdorfer Wald bewirbt sich um bundesweite Auszeichnung

Wald Wermsdorfer Wald bewirbt sich um bundesweite Auszeichnung

Der Wermsdorfer Wald soll 2018 „Waldgebiet des Jahres“ werden. Der Forstbezirk Leipzig hat eine entsprechende Bewerbung beim Bund Deutscher Forstleute eingereicht. In diesem Jahr ging der Titel an den Frankenwald.

Der Wermsdorfer Wald ist ein beliebtes Erholungsgebiet und wird auch gerne von Reitern angesteuert.

Quelle: Dirk Hunger

Leipzig/Wermsdorf. Der Wermsdorfer Wald könnte 2018 das „Waldgebiet des Jahres“ werden. Das hofft man zumindest im Forstbezirk Leipzig, zu dem das Areal gehört. Bis zuletzt wurde in der Behörde an der Bewerbung, für die heute die Frist abläuft, gefeilt.

Das „Waldgebiet des Jahres“ wird seit sechs Jahren vom Bund Deutscher Forstleute (BDF) gekürt, der damit zum einen die Arbeit der Forstleute vor Ort honorieren und andererseits besonders vorbildlich und nachhaltig bewirtschaftete Wälder auszeichnen will. Der BDF besteht seit 1949 als forstpolitische, berufsständische und gewerkschaftliche Vertretung der Forstleute und Angestellten in allen Waldbesitzarten. In diesem Verbund sind rund 10 000 Mitglieder organisiert.

Verzierte Schutzhütten sind Kleinode im Wermsdorfer Wald

Verzierte Schutzhütten sind Kleinode im Wermsdorfer Wald.

Quelle: Uwe Zabell

Zur Bewerbung um das „Waldgebiet des Jahres“ können Wälder aus ganz Deutschland eingereicht werden. Vor dem Frankenwald haben diesen Titel bereits der Küstenwald auf Usedom, der Berliner Grunewald, der Schönbuch bei Stuttgart, der Sollingwald in Niedersachsen und der Meulenwald in der Moseleifel erhalten. Und nächstes Jahr reiht sich dann der Wermsdorfer Wald in diese preisgekrönte Runde ein? „Das hoffen wir natürlich“, sagt Mandy Köppl, Sprecherin des Forstbezirkes.

Nach reiflicher Überlegung sei man überein gekommen, sich mit diesem Gebiet zu bewerben. „Der Wermsdorfer Wald ist jagdhistorisch bedeutsam, ein beliebtes Erholungsgebiet und wirtschaftlich sehr wertvoll. Außerdem arbeiten wir vor Ort mit verschiedenen Vereinen und Verbänden zusammen, das alles führt dazu, dass der Wermsdorfer ein sehr repräsentativer Wald ist“, nennt sie Gründe für die Bewerbung. Der Balanceakt, die unterschiedlichen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anforderungen – so müsse das Gebiet Urlaubern und Ausflugsgästen genauso gerecht werden wie Jägern oder dem Holzerwerb – unter einen Hut zu bekommen, gelinge hier sehr gut. „Allerdings kennen wir die Mitbewerber noch nicht und wissen auch nicht, wie viele Waldgebiete überhaupt im Rennen sind.“

Geht der Titel nächstes Jahr tatsächlich an den Wermsdorfer Wald, können sich die Akteure vor Ort auf überregionale Aufmerksamkeit freuen. Üblicherweise geht mit der Verleihung der Auszeichnung eine Reihe von Aktionen einher. So gibt es zum Beispiel gemeinschaftliche Baumpflanzungen, geführte Wanderungen, Waldfeste für Kinder und Erwachsene oder Fotoexkursionen. Außerdem bietet dieser Titel einmal mehr Gelegenheit, auf die Bedeutung des Waldes und seine verschiedenen Funktionen hinzuweisen, heißt es dazu vom Bund Deutscher Forstleute.

Damit daraus in den Waldbeständen um Wermsdorf etwas wird, heißt es jetzt, die Daumen zu drücken. Der Sieger aus allen Bewerbungen wird voraussichtlich Anfang des nächsten Jahres gekürt werden.

Von Jana Brechlin

Wermsdorf 51.2803708 12.940642
Wermsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr