Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wieder Kupferdiebe am Werk
Region Oschatz Wieder Kupferdiebe am Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 29.09.2011

(red). Unbekannte haben in der Nacht zu gestern von einem Haus in der Naundorfer Straße etwa zweieinhalb Meter Kupferfallrohr entwendet. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizeidirektion Westsachsen etwa 200 Euro. In den vergangenen Wochen hatten es Diebe bereits mehrfach auf Kupfer in der Region Oschatz und Torgau abgesehen (wir berichteten).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Vorfeld des Tages der Deutschen Einheit ehrt die Stadt Oschatz alljährlich ein verdienstvolles Unternehmen der Stadt und verleiht den Titel Unternehmen des Jahres.

29.09.2011

Riesenschreck für eine 90 Jahre alte Frau am Dienstag gegen 14.50 Uhr: Ein Räuber entriss der Seniorin im Durchgang von der Hospitalstraße zur Rosmarinstraße die Handtasche, brachte sein Opfer zu Fall und flüchtete mit der Beute.

29.09.2011

Die zweite Auflage des Rio-Cups im Boxen fand wie im Vorjahr anlässlich des Ragewitzer Parkfestes statt. Die Boxabteilung des SV Fortschritt Oschatz organisierte diese Veranstaltung und konnte dazu neun Vereine aus Sachsen und den angrenzenden Bundesländern begrüßen.

28.09.2011
Anzeige