Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Willkommen, Baby!
Region Oschatz Willkommen, Baby!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 20.11.2013
Anzeige

[gallery:600-35052565-1]

Zuerst behütet von den Eltern und der Familie und später auf eigenen Füßen stehend.

Mit Spannung schauen Mütter und Väter, aber auch Geschwister und Großeltern, wie sich das Baby entwickelt, wie es wächst, wie es seine Welt erobert. Erfreut wird festgehalten, wann das Baby sitzt, wie es krabbelt, steht, und wie es laufen lernt.

Mit Datum versehen wird auch der erste Zahn, das erste deutlich gesprochene Wort und der erste vollständig gesprochene Satz. Dazu wird fleißig fotografiert, um wirklich jede Phase der Entwicklung festzuhalten.

Viel zu schnell vergeht die Zeit, es folgen die Schule, die Lehre oder das Studium und eine eigene Familie: Die Baby-Fotos bleiben immerhin wertvolle Erinnerungen an eine unbeschwerte Zeit.

red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Frauen trotzen der Kälte: Trotz niedriger Temperaturen am Sonnabendmorgen harren sie auf dem Schulhof aus und begrüßen jeden Besucher persönlich: Brigitte Miller und Edith Milkowske, ihres Zeichens Leiterinnen der Grundschule Liebschützberg und des Schulhortes in Schönnewitz sind die ersten, von denen die Jungen und Mädchen, die ab 2014 in der Grundschule hier lernen, "an die Hand genommen werden".

18.11.2013

Ein Höhepunkt für die Klosterkirche: Da das Dach des Kirchenschiffes fertig gedeckt ist, bekam es zum Abschluss eine Kugel und zwar erstmals. Dafür fertigten Handwerker der Firma Sauer aus Mutzschen eine Kupferkugel mit Spitze und Schaft an.

18.11.2013

Zu dem schweren Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in der Rudolf-Breitscheid-Straße (wir berichteten) hat die Polizeidirektion Leipzig gestern weitere Details bekannt gegeben.

18.11.2013
Anzeige