Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Wir sind die Alterspioniere"

"Wir sind die Alterspioniere"

Immer weniger Einwohner - und deren Altersdurchschnitt steigt auch noch. Die demografische Entwicklung stellt die medizinische Versorgung im Kreis Nordsachsen vor große Herausforderungen.

Voriger Artikel
Fast alle Schulabgänger haben Lehrstellen
Nächster Artikel
Viele Stauden und noch mehr Farben

Die Sicherung der medizinischen Versorgung auf dem Land und in Kleinstädten ist eine Herausforderung.

Quelle: Jan Woitas

Nordsachsen. Die sind jedoch nicht unlösbar, wie zur Ideenbörse für den ländlichen Raum am Mittwochabend im Forsthaus Dröschkau gezeigt wurde.

 

"Die Herausforderung für die Zukunft ist es, auch in dünn besiedelten Regionen ein leistungsfähiges Netz von Ärzten und Krankenhäusern zu schaffen und zu erhalten", sagte Staatsminister Frank Kupfer, der zusammen mit seiner Kollegin Christine Clauß (beide CDU) zu der Ideenbörse eingeladen hatte. "Wir sind die deutschen Alterspioniere", betonte Clauß. Weil in Sachsen das Bevölkerungsalter besonders stark ansteige, gelte der Freistaat als Modell für andere Bundesländer. Clauß: "Ich sehe den demografischen Wandel nicht als unüberwindbare Hürde, sondern als Chance."

 

Wie die medizinische Versorgung auch im ländlichen Raum abgesichert werden kann, stellte Dr. Hans-Joachim Kolb von der "Collm Klinik" Oschatz am Beispiel der Versorgung von Schlaganfallpatienten vor. Nach seinen Angaben erleiden im Kreis Nordsachsen pro Jahr etwa 400 Menschen einen Schlaganfall. Die Hälfte der Betroffenen sei über 70 Jahre alt. Kolb: " Und deren Zahl wird in Zukunft steigen." Mit dem bestehenden Schlaganfallnetzwerk werde das Zusammenspiel von Rettungsdienst und Kliniken optimiert, so der Mediziner. Die "Collm Klinik" arbeite mit den Neurologie-Abteilungen im Wermsdorfer Fachkrankenhaus und der Klinik St. Georg in Leipzig eng zusammen. So könne lebenswichtige Zeit bei der Versorgung der Schlaganfallpatienten gespart werden. Auf Netzwerke setzt auch die Organisation "Ärzte für Sachsen" oder "Alltagsbegleitung für Senioren".

 

Laut Sozialministerin Clauß gibt es in Sachsen viele Fördermöglichkeiten für Ärzte, die sich auf dem Land niederlassen möchten. Der Erfolg ist jedoch nicht garantiert, wie die Wermsdorfer Fachärztin Dr. Kathrin Auerbach darlegte. Seit fünf Jahren bildet sie in ihrer Praxis Assistenzärzte aus. Die würden zwar die Landbevölkerung als sehr nette Patienten charakterisieren. "Es ist aber schwierig, die Assistenzärzte hier zu halten, wenn sie nicht von hier stammen", so die Wermsdorferin.

 

© Kommentar

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr