Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wir wollen die Menschen zum Denken anregen

Wir wollen die Menschen zum Denken anregen

Heute Abend geht es ums Geld. "Die Querdenker" laden zu einem öffentlichen Vortrag "Geldprobleme? - Bald nicht mehr!" ins Müntzer-Haus ein.

Oschatz.

Die OAZ fragte die Initiatoren Tobias Göbel aus Klötitz und Peter Helbig aus Kühnitzsch, was dahintersteckt.

 

Frage: Wer sind die Querdenker?

 

Tobias Göbel: Ein paar Leute, die sich regelmäßig treffen, die Bibel und im Besonderen die Prophezeiung der Bibel studieren und darüber diskutieren. Wir wollen unsere Erkenntnisse nicht für uns behalten und bieten deshalb in Oschatz Vorträge an.

 

Wie stehen die Querdenker im Zusammenhang mit der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die es auch in der Oschatz gibt?

 

Peter Helbig: Unser Kern gehört zu den Siebenten-Tags-Adventisten, es sind aber auch Vertreter anderer Kirchen dabei. Wir wollen die Menschen zum Denken anregen.

 

Wer ist Ihr Zielpublikum?

 

Tobias Göbel: Wir wollen alle ansprechen, die sich für unsere Themen interessieren. Das sind Leute, die sich Gedanken machen über Politik und Europa und die jetzige Entwicklung nicht einfach so hinnehmen wollen.

 

In Ihrem Vortrag heute Abend widmen Sie sich dem Geld. Wie passt das mit der Bibel zusammen?

 

Peter Helbig: Uns ist aufgefallen, dass viele Aussagen in der Bibel auch unsere heutige Gesellschaft betreffen. Die Bibel ist kein Buch von gestern, sondern auch für morgen und übermorgen. Wir leben in einer Geldgesellschaft. Der Materialismus spielt eine große Rolle, zwischenmenschliche Werte gehen verloren. Das führt zu gesellschaftlichen Verwerfungen. Jetzt kann man daran noch etwas ändern.Wir wollen die Menschen dazu bewegen, das zu ändern, was sie ändern können.

 

Wer finanziert die Werbung für Ihre Vorträge?

 

Peter Helbig: Jeder Querdenker übernimmt einen Teil.

 

Fragen: Frank Hörügel iDer kostenfreie Vortrag beginnt heute, um 19 Uhr im Thomas-Müntzer-Haus.

Frank Hörügel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.11.2017 - 20:03 Uhr

Firmenfußballer aufgepasst! B2SOCCER kürt in der Saison 2017/2018 bereits zum zweiten Mal die besten Firmenkicker der Region Halle/Leipzig. Nach dem letztjährigen Kick-Off in Leipzig macht die größte Firmenfußballserie im deutschsprachigen Raum diesmal Halt in Halle. Auch hier gilt es wieder zusammen mit Kollegen und Kolleginnen einen unvergesslichen Fußballtag zu erleben und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen. 

mehr