Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Wird Abzweig Unfallschwerpunkt?
Region Oschatz Wird Abzweig Unfallschwerpunkt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 12.09.2014
Für die Behörden und die Verkehrswacht ist der Abzweig nach Merkwitz an der B 6 kein Unfallschwerpunkt - trotz des tragischen Unfalls am 28. August. Quelle: Dirk Hunger

Wer aus diesem Ort auf die B6 auffahren möchte, habe gar nicht so eine gute Einsicht, wie manche vielleicht denken.

Seit dem tragischen Unfall Ende August, bei dem eine 44-jährige Frau tödlich verunglückte, reden die Menschen wieder verstärkt darüber, ob diese Stelle nicht doch ein Unfallschwerpunkt ist. Aber wer entscheidet darüber, ob der Abzweig diesen Status bekommen soll, muss oder auch nicht?

Wie aus dem Landratsamt in Torgau zu erfahren war, wird es kein Unfallschwerpunkt. Obwohl es eine Unfallkommission gibt, die zweimal jährlich tagt, habe es einige Tage nach dem Unfall eine Begehung an dieser Stelle gegeben, aber nicht der ganzen Unfallkommission.

Dabei waren unter anderem Verkehrsexperten aus dem Landratsamt, Vertreter der Polizei und der Stadtverwaltung Oschatz. Im Ergebnis hätten sich die Anwesenden daraufhin geeinigt, ein vorhandenes Verkehrsschild umzustellen. "Das war aber nicht die Ursache des Unfalls", so Rayk Bergner, Sprecher der Landkreisbehörde.

Frank Boden, Fahrlehrer und Vorsitzender der Verkehrswacht vermutet, dass es Fehleinschätzungen der Geschwindigkeit sind, die zum Unfall führen. Für ihn ist diese Kreuzung kein Unfallschwerpunkt. Die Sicht nach links und rechts sei gegeben, und auch die Beschilderung sei korrekt. gl

Liebegall, Gabi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Martin Luther ist zwar schon seit 467 Jahren tot, doch am letzten Septemberwochenende soll der Geist des großen Reformators in Oschatz wieder lebendig werden.

12.09.2014

Mode ist am Sonnabend Trumpf. Auf zwei Laufstegen - Bühne Altmarkt und Bühne Lutherstraße - werden ab 16 Uhr Modenschauen und Präsentationen gezeigt. Unter der Überschrift "Oschatzer Modenacht .

12.09.2014

Bei der vergangenen Verkehrstestfahrt in Oschatz gab es erstmals eine Kooperation von Verkehrserziehern und Oldtimerfans. Während die Verkehrswacht Oschatz die Testfahrt organisierte, hatte sich Oldtimerfan Michael Fichtner bereit erklärt auf dem Neumarkt eine Show von Oldtimern.

12.09.2014